Homepage -

Karlowsky Fashion unterstützt Lebenshilfe

Der Magdeburger Textilhersteller Karlowsky Fashion spendete Berufsbekleidung im Wert von über 5.000 Euro an die Lebenshilfe Peine-Burgdorf.

Neben Kochjacken für Damen und Herren in diversen Farben und Größen waren auch Kasacks, Damenmäntel, Bistroschürzen und Sicherheitsschuhe Teil der Spende.

„Die Kleidung findet Verwendung in den Werkstattbereichen, Ausgabeküchen, in der Lebensmittel- und Keksverpackung sowie im Berufsbildungsbereich“, berichtet Linda Teege, Projektkoordinatorin bei der Lebenshilfe. Vor allem im Fachbereich Hauswirtschaft am Standort Burgdorf hilft die Spende enorm, da es vorher kaum branchenübliche Berufsbekleidung gab.

Niels Karlowsky sagte bei der Übergabe: „Ich freue mich, dass wir die Lebenshilfe mit unserer Spende so zielgerichtet unterstützen können. Denn professionelle Berufsbekleidung erhöht nicht nur den Arbeitsschutz, sie hilft auch, sich positiv mit dem Beruf zu identifizieren.“

Die Lebenshilfe Peine-Burgdorf bietet an ihren 25 Standorten unterschiedlichste Integrationsleistungen. Die rund 600 Mitarbeiter tragen dazu bei, Menschen mit Behinderung eine weitestgehend selbstbestimmte Teilhabe am Leben der Gemeinschaft zu er­möglichen. /mjt

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen