Homepage -

Jöst abrasives neuestes Mitglied im Akkusystem CAS

Das herstellerübergreifende Akkusystem Cordless Alliance System (CAS) wächst weiter. Mit Jöst abrasives ist jetzt als 17. Mitglied der Kooperation auch ein Experte für Schleif- und Reinigungssysteme mit an Bord.

Seit fast vierzig Jahren gibt es Jöst abrasives, seit rund vier Jahren ist die Firma in der Reinigungsbranche unterwegs. Geschäftsführer Christian Jöst hat dabei eines schnell bemerkt: „Man hat keine Vorstellung davon, wie wenig Steckdosen es gerade in öffentlichen Gebäuden in den Toilettenbereichen oder Treppenhäusern gibt.“

Da war es nur ein logischer Schritt, die Bodenreinigungsmaschine Floor Cleaner Junior 18 auch in einer Akkuvariante anzubieten. „Wir waren auf der Suche nach hochwertigen Akkus und Ladegeräten. Und dabei war es uns wichtig, einen echten Partner zu finden, der uns auch in Zukunft weiterbringt. Mit CAS haben wir das“, sagt Jöst.

Das Cordless Alliance System (CAS) ist ein von dem Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo initiiertes, herstellerübergreifendes Akkusystem. CAS ging im Sommer 2018 mit neun Elektrowerkzeug- und Maschinenherstellern aus verschiedenen Bereichen an den Start.

Aktuell sind die Unternehmen Metabo, Rothenberger, Mafell, Eisenblätter, Collomix, Haaga, Electrostar (Starmix), Eibenstock, Steinel, Rokamat, Elried/Edding, Birchmeier, Fischer, Prebena, Cembre, Pressfit und Jöst abrasives Teil von CAS. Innerhalb dieses Akkusystems sind alle Maschinen der CAS-Partner mit einem Akku zu hundert Prozent kompatibel und beliebig kombinierbar. / mjt

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen