Homepage -

ISS übernimmt PL2 Pluralis

Mit Wirkung zum 31. Dezember 2018 übernimmt die ISS Facility Services Holding mit Sitz in Düsseldorf, Tochterunternehmen der weltweit tätigen dänischen ISS, die PL2 Pluralis Planungsgesellschaft.

ISS übernimmt PL2 Pluralis
Michael Kenski, Geschäftsführer PL2 Pluralis Planungsgesellschaft (l.), und Olaf Hoepfner, ISS Director Legal, Governance & Risk nach der Vertragsunterzeichnung. -

PL2 Pluralis wurde Ende 2002 gegründet und hat seinen Unternehmenssitz in Meerbusch. Das Unternehmen ist als Planungsgesellschaft und integrierter Dienstleister für das Bauen im Bestand tätig. Von der Übernahme sind 32 Mitarbeiter an sechs Standorten (Meerbusch, Dortmund, Hannover, Magdeburg, Frankenthal, Linkenheim) betroffen.

Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst Generalplanung, Gutachtertätigkeit, Sanierung von Gebäuden, selektiver Rückbau, Parkbauten, Betonsanierung, Schadstoffsanierung, Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, Untersuchungen der Bauphysik, energetische Analysen und Brandschutz. Zur Belegschaft gehören Ingenieure, Sachverständige und Architekten.

Dr. Alexander Granderath, Country Manager von ISS in Deutschland. „Wir freuen uns sehr darauf, die neuen Kolleginnen und Kollegen der PL2 Pluralis® kennenzulernen. Sie werden bei uns dringend benötigt, um unseren „Share-of-Wallet“ weiter zu erhöhen. Die PL2 Pluralis wird uns helfen, unser Geschäftsfeld Capital Projects für Key Accounts sowie Corporate Real Estate Kunden in Deutschland weiterzuentwickeln.“

Michael Kenski, Geschäftsführer PL2 Pluralis sagt: „ISS bietet den PL2 Pluralis-Mitarbeitern als großer, erfahrener Facility Management Dienstleister langfristige Zukunftsperspektiven und hervorragende persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.“ / wz

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen