Homepage -

ISS präsentiert stabile ­Zahlen für das Jahr 2018

ISS, weltweit agierender Anbieter von Facility Services, hat seine Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2018 bekanntgegeben. Demnach belief sich das organische Wachstum auf 3,4 Prozent und die operative Marge auf 5,5 Prozent.

Der Gesamtumsatz blieb laut Unternehmensangaben für das Jahr unverändert, da das organische Wachstum durch negative Einflüsse aus Wechselkurseffekten von 3,4 Prozent und einen negativen Nettoeffekt aus Akquisitionen und Desinvestitionen von 0,5 Prozent beeinträchtigt worden sei; im Jahr 2017 lag der Gesamtumsatz bei 10,73 Milliarden Euro. ISS beschäftigt heute rund 500.000 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in mehr als 75 Ländern.

Für 2019 erwartet das Unternehmen ein organisches Wachstum von fünf bis sieben ­Prozent.

In Deutschland ist ISS seit 1960 tätig. 2017 erzielte ISS Deutschland einen Jahresumsatz von 394 Millionen Euro und hat heute über 10.000 Mitarbeiter. /mjt

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen