Bildergalerie: Innovation Award 2014: Das sind die Sieger

Bild: rationell reinigen
Der Innovation Award 2014 ist vergeben. Michelle Marshall, Vorsitzende der Jury (Mitte) und Moderatorin Pernille La Lau freuen sich mit den Siegern. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Reinigungsfachmesse ISSA/Interclean 2014 in Amsterdam statt.
Bild: rationell reinigen
66 Produkte standen in diesem Jahr zur Wahl, zehn wurden als Finalisten ausgewählt. Während der viertägigen ISSA/Interclean2014 waren sie auf einer Sonderfläche im Elicium zu sehen. Der Innovation Award wurde in drei Kategorien vergeben. Außerdem gab es einen Publikumspreis.
Bild: rationell reinigen
Als Gesamtsieger setzte sich Kärcher durch. Ausgezeichnet wurde der Saugmopp B 60/10 C. Mit Markus Asch (Mitte), stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung, freuen sich Gilles Troff (li.), Produktmanager Floorcare, und Ulrich Engenhardt, Bereichsleiter Produktmanagement.
Bild: rationell reinigen
Zugleich kam Kärcher in der Kategorie Ausrüstung/Geräte auf Platz eins.
Bild: rationell reinigen
Produktmanager Gilles Troff nahm die Auszeichnung für den Saugmopp B 60/10 C entgegen.
Bild: rationell reinigen
Sieger in der Kategorie Maschinen wurde Wetrok - mit der Scheuersaugmaschine Discomatic Mambo.
Bild: rationell reinigen
Freuen sich über den Sieg in der Kategorie Maschinen (v.li.): Wetrok-CFO André Stucker, Marketing-Manager Mark Meng, Thomas Kyburz, Leiter Marketing und Innovation, und Manuela Glanzmann, Leiterin Kommunikation.
Bild: rationell reinigen
In der Kategorie Reinigungsmanagement und Schulungslösung kam European Cleaning Machines Recycling auf Platz eins - mit einer Recyclinglösung für gebrauchte Reinigungsmaschinen. Unser Bild zeigt Geschäftsführer Frank Smit und Eigentümer Johan van der Reest.
Bild: rationell reinigen
Alpheios wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Die App ExpertAtHand erhielt rund 40 Prozent der fast 12.000 im Internet abgegebenen Stimmen. Unser Bild zeigt (v.li.) Geschäftsführer Roger van Wersch, Michel Rosier und Leon Hermse mit Moderatorin Pernille La Lau.
Bild: rationell reinigen
Bei der Reinigungsfachmesse ISSA/Interclean 2014 in Amsterdam zeigten rund 700 Aussteller ihre Produkte.
Bild: rationell reinigen
Rund 50.000 Quadratmeter waren im Messezentrum RAI belegt.
Bild: rationell reinigen
Mehr als 29.000 Fachbesucher informierten sich in Amsterdam über die Trends im Bereich der professionellen Reinigung. 2012 wurden rund 28.000 Besucher gezählt. 2010 waren es 23.000.