Produktvorstellungen -

Industriesauger für ­ große Mengen Sauggut

Mit den Typen DA 5112 und DA 5152 hat Ruwac zwei neue, mobile Sauger mit Direktantrieb im Programm, die speziell für das Aufsaugen von großen Sauggutmengen entwickelt wurden. Die Motorleistung beträgt elf beziehungsweise 15 Kilowatt. Der leistungsstarke Antrieb wird mit einem Seitenkanalverdichter made in Germany erfüllt, der zugleich eine kompakte Bauweise des Saugers ermöglichen soll.

Da bei großen Sauggutmengen häufiger der Sammelbehälter entleert werden muss, haben die Ruwac-Ingenieure eine einfache Entnahme des Behälters realisiert. Hierfür muss der Bediener nur einen Bügel betätigen. Der 150-Liter-Sammelbehälter, der mit einer Kippvorrichtung ausgestattet ist, wird dadurch bis auf Bodenniveau abgesenkt. Er kann auf eigenen Rollen verfahren und nach Unternehmensangaben mit Hilfe von Staplertaschen komfortabel und schnell transportiert werden. Auch die Filtereinheit, ein Taschenfilter der Staubklasse M, ist dem Anwendungszweck der Sauger entsprechend großzügig dimensioniert. Die Abreinigung erfolgt wahlweise manuell oder durch AirShock. Aufgrund der modularen Bauweise könne der Industriesauger problemlos durch ein Reststaubfilter der Staubklasse H ergänzt werden.

Weiteres Kennzeichen der beiden neuen Modelle ist die laut Hersteller verbesserte Steuerung, die sowohl die Drehrichtung als auch die Temperatur des Motors überwacht, und eine Ferneinschaltung des Saugers, zum Beispiel synchron mit dem Einschalten einer Produktionsanlage, ermöglicht. Hervorzuheben sei auch die servicefreundliche Konstruktion: Sämtliche Komponenten sind nach Öffnung des soliden Stahlblechgehäuses gut zugänglich. Durch das reichhaltige Zubehörprogramm lassen sich die beiden Modelle an die individuelle Anwendung anpassen.

Links
© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen