rationell reinigen Schadensfalldatenbank

bis

Artikel A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Schuster, bleib bei deinem Leisten - Artikel

Nach einer Fassadenreinigung beschichtete der Dienstleister Fensterelemente aus dunkelbronze eloxiertem Aluminium und Brüstungsbleche wie vom Hersteller des Lacksystems vorgeschrieben. Die Arbeit ging gründlich daneben, die Sanierungskosten gehen in ...

Sich selbst überlassen - Artikel

Im vorliegenden Fall bemängelte der Objektbetreiber die Durchführung der Unterhaltsreinigung in den Sanitärräumen. Wie sich herausstellte, sind Arbeiten trotz eines vorliegenden Leistungsverzeichnisses nicht ausgeführt worden, weil dieses den Reinigu...

Schaden durch Alkoholreiniger - Artikel

Der vorliegende Fall zeigt wieder einmal, dass das Einhalten einer Pflegeanleitung Langzeitschäden verhindern kann, sowohl den Objektverantwortlichen als auch den Objektbetreiber zufrieden stellt und dabei hilft, einen kostspieligen Wechsel des Boden...

Schlampige Arbeit - Artikel

Der Marmor stellt sich als Betonwerkstein heraus. Der Dienstleister rechnet etwas ab, was er nicht ausgeführt hat. Und die Beschichtung ist dermaßen schlampig und unprofessionell durchgeführt, dass sich Blasen bilden und es zu Verkratzungen kommt.

Sind Kratzer auf Fensterscheiben immer ein Schaden? - Artikel

Ein Privathaushalt hatte beim Amtsgericht Klage gegen den Dienstleister eingereicht. Man vertrat die Ansicht, dass bei der erfolgten Glasreinigung mehrere Kratzer auf den Scheiben entstanden seien. Diese Kratzer waren bei Sonnenschein sehr gut sichtb...

Saurer Reiniger völlig ungeeignet - Artikel

46 Waschtische aus Quarella-Werkstein zeigen nach der Grundreinigung mit einem Sanitär reiniger tropfenförmige Flecken. Der Sachverständige stellt fest: Dieser Reiniger hätte auf dem kalkhaltigen Kunststein niemals angewendet werden dürfen.