Branche -

Deiss Hauptsponsor bei Hamburg räumt auf

Umweltschutz ist aktueller und wichtiger als je zuvor. Genau so sieht das auch die Hamburger Stadtreinigung und veranstaltet daher die jährliche Aktion „Hamburg räumt auf“. Die Emil Deiss KG unterstützte dieses Ereignis bereits zum 13. Mal als Hauptsponsor und stellte engagierten Hamburgern kostenlos 40.000 Abfall­säcke aus Recyclingmaterial der Marke Premium zur Verfügung. Letztes Jahr wurden so innerhalb von zehn Tagen 193 Tonnen Abfall gesammelt.

Das Unternehmen engagiert sich auch in anderen Bereichen gegen das Wegwerfen von Müll. So unterstützt Deiss gemeinsam mit der Organisation One Earth One Ocean das Seehamster-Projekt in Kambodscha. Dabei handelt es sich um ein Boot, mit welchem Müll aus den Flüssen geholt wird, eine Art maritime Müllabfuhr. Momentan wird daran gearbeitet, die Recyclinganlagen an Land auszubauen. Ziel ist es, dass die Einwohner ihren Abfall zukünftig eigenständig aus den Flüssen holen und weiterverarbeiten können, um Rohstoffe zu schonen.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen