Zu Ende denken -

Gebäudereinigung 4.0: Wohin geht der Weg?

»Um mit den technischen Entwicklungen Schritt zu halten, wird es erforderlich sein, Gebäudereinigung neu zu denken.«

Selbststeuernde Reinigungsmaschinen, Glasreinigungsroboter, die an der Fassade angebracht sind und auf Knopfdruck jedes x-beliebige Fenster reinigen. Selbstreinigende Oberflächen, die unter Lichteinstrahlung mit einer spezifischen Wellenlänge sauber werden. Ein intelligenter Roboter, der eigenständig Abfallbehälter in Büros leeren kann. Das ist schon Realität. Wenn die Entwicklung weiter so schnell fortschreitet – und das wird sie –, wie sieht dann Gebäude­reinigung in Zukunft aus? Muss sich die Branche neu definieren oder erfinden?

Um mit den technischen Entwicklungen Schritt zu halten, wird es erforderlich sein,  Gebäudereinigung neu zu denken. Aber wie kann das aussehen – bei Reinigungsrobotern und Drohnen, die sich durch eine eigene Schwarmintelligenz selbst steuern und überwachen oder von einem vernetzten Gebäude geführt, terminiert und überwacht werden. Und intelligenten Reinigungsmaschinen, die bei Störungen den menschlichen oder maschinellen Ersatzkollegen aktivieren und eigenständig, mit detaillierter Störungs­beschreibung, den Kundendienst anfordern.

Gebäudereinigung 4.0: Was wird passieren, wenn Reinigung ohne Reinigungspersonal stattfindet? Maschinen werden nicht krank und stehen rund um die Uhr zu Verfügung – mit oder ohne Gebäudereiniger. Was kann der Gebäudereiniger tun, wenn Standard­reinigungsprozesse nach und nach von mehr oder weniger intelligenten Maschinen, Robotern oder Arbeitsdrohnen nahezu eigenständig ausgeführt werden? Wenn die Objektleitung nicht mehr vor Ort ist und überwiegend per Smartphone und Face to Face mit Reinigungskräften beziehungsweise Maschinen kommuniziert. Wenn intelli­gente Softwaresysteme den Reinigungsverlauf über­wachen, dokumentieren und bei Ab­weichungen die zuständige Person informieren. Und Smart-Gebäudesysteme tagesaktuell Reinigung, je nach Belegung und Verschmutzung, anfordern und die Kontrolle der Ausführung per GPS-Daten überwachen und mit der Monatsrechnung abgleichen.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen