Branche -

Wisag Fünfte Vertragsver­längerung mit Hugo Boss

Hugo Boss hat den Reinigungsauftrag der Wisag zum fünften Mal verlängert. Der Facility-Service-Spezialist betreut Hugo Boss seit Oktober 2008. Rund 100 Mitarbeiter erbringen in 18 Gebäuden des Headquarters von Hugo Boss in Metzingen sowie in vier ­Lagerhallen umfangreiche Reinigungsleistungen. Diese umfassen monatlich eine Fläche von nahezu 1,5 Millionen Quadrat­metern. Zu den Tätigkeiten zählen unter anderem die Unterhalts-, Glas- und Sonderreinigung. Des Weiteren erbringen Tageskräfte vielseitige Serviceleistungen rund um die Sanitäranlagen und etwa 70 Kaffeeküchen des Headquarters. „Hier kümmern sich unsere Mitarbeiter den ganzen Tag darum, dass alles aufgefüllt, funktionstüchtig, sauber und ordentlich ist“, sagt Oliver Mohn, strategischer Vertriebsleiter Retail Service bei der Wisag Facility Management.

„Viele unserer Mitarbeiter sind seit dem Auftragsstart für Hugo Boss tätig. Sie haben eine enge Verbindung zu den jeweiligen Ansprechpartnern bei Hugo Boss aufgebaut“, sagt Guido Hinrich, Geschäftsführer der Wisag Gebäudereinigung Baden-Württemberg. Über den Auftrag im Headquarter von ­Hugo Boss hinaus reinigt die Wisag 20 Filialen des Modeunternehmens in großen deutschen Städten.

Das Segment Retail Service ist eines von sechs Kundensegmenten der Wisag Facility Service. Da Kunden je nach Branche ganz unterschiedliche Anforderungen an die Bewirtschaftung ihrer Immobilie stellen, bietet das Unternehmen spezialisierte Servicepakete an. So zum Beispiel für das Gesundheits- und Sozialwesen, für Hotels, Logistik, Shoppingcenter, die Wohnungswirtschaft und für Retailer, deren Filialen sich innerhalb oder außerhalb von Einkaufszentren befinden. In den Segmenten bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen rund um Technik, Reinigung, Sicherheit und Service sowie Catering und Grünpflege je nach Kundenwunsch einzeln oder gebündelt an – speziell zugeschnitten auf den jeweiligen Markt.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen