Branche -

Landesinnung Hessen/Philipp-Holzmann-Schule Französische Azubis zu Gast

Erneut erhielt die Philipp-Holzmann-Schule in Frankfurt am Main Besuch aus Bordeaux: 16 Auszubildende, zwei Betreuer und zwei Übersetzer. Nach der Begrüßung von Schulleiter Gottfried  Bertz starteten die französischen und deutschen Gebäudereinigerauszubildenden unter Anleitung ihrer Betreuer mit einer Sprach­animation. Dabei wurden in spielerischem Rahmen Sprachkenntnisse in der jeweils anderen Sprache erworben. Die Vokabeln und Satzbausteine kamen dann auch bei der Reinigung des Naturkunde­museums „Stadtwaldhaus“ zur Anwendung. Unter Anleitung von Fachpraxislehrerin Aliye Aslandogdu reinigten die Auszubildenden Glaselemente und verschiedene Bodenbeläge.

Sponsor war die Firma BC Restauration Products, vertreten durch Gerald Hrachovec. Finanziell unterstützt wurde der Tag von der Landesinnung Hessen, ebenso wie das Abschlussabendessen am Vorabend der Heimreise nach Bordeaux. Der Organisator – „Arbeit und Leben Hessen“ – begleitete diesen und andere Tage mit einem Filmteam. Die Reportage über die deutsch-französische Bildungs­arbeit und die Partnerschaft zwischen Hessen und Nouvelle-Aquitaine soll unter anderem auf dem Bildungskanal „ARTE“ ausgestrahlt werden.

Im April 2018 wird es ein Wiedersehen geben: Gebäudereinigerauszubildende der Philipp-Holzmann-Schule werden mit ihren Lehrern nach Bordeaux reisen und geknüpfte Kontakte vertiefen.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen