Glas und Fassade -

Farbvandalismus Entfernung und Prophylaxe

Das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung wird durch die verschmierten Lebensräume negativ beeinflusst und die Gefahr der Vermüllung nimmt zu. Die Anzahl der großen Graffitibilder ist rückläufig, aber dafür hat sich der Farbvandalismus ausgebreitet. Aus diesem Grund sollte der Begriff „Graffiti“ nicht mehr benutzt werden, denn einige Graffiti sind tatsächlich Kunstwerke.

Zugang exklusiv für Abonnenten von rationell reinigen

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen