Homepage -

Ehrbares Unternehmertum: Piepenbrock ausgezeichnet

Piepenbrock (Osnabrück) ist von von den Wirtschaftsjunioren Osnabrück mit dem Preis „Ehrbares Unternehmertum 2017“ ausgezeichnet worden – für die Azubi-Projekttage im Forst der Unternehmensgruppe.

Bei der feierlichen Preisverleihung in der Osnabrück-Halle lobte Martin Schlichter, Präsident der IHK Osnabrück/Emsland /Grafschaft Bentheim und Schirmherr der Auszeichnung, das Engagement des Gebäudedienstleisters.

Mit den jährlich stattfindenden Azubi-Projekttagen setzt das Unternehmen seit 2012 ein Zeichen für die Nachhaltigkeit und den Erhalt der biologischen Vielfalt im unternehmenseigenen Forst Rheinshagen nördlich von Berlin. Während der Projekttage wird eine seltene Sandheidefläche von Gehölzanflug befreit. Dabei soll der Kontakt der Auszubildenden untereinander gestärkt und die Identifikation mit dem Arbeitgeber gefördert werden.

„Wir freuen uns, dass unser Engagement für die Umwelt, aber auch für unsere Nachwuchskräfte mit dieser Auszeichnung gewürdigt wird“, sagt Arnulf Piepenbrock, geschäftsführender Gesellschafter.

Der Preis der Wirtschaftsjunioren Osnabrück zeichnet seit 2012 Projekte von Unternehmen aus, die Weitsicht, Nachhaltigkeit, Werte, gesellschaftliches Engagement und den guten Umgang mit Mitarbeitern in ihrer Unternehmensführung vereinen. Preisträger im vergangenen Jahr war der Software-Anbieter Landwehr (Wietmarschen-Lohne). / HH

© rationell-reinigen.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen