Homepage -

Echo Motorgeräte: Söhne übernehmen Leitung

Nachdem im März ganz plötzlich der Firmen-Mitbegründer und langjährige Geschäftsführer von Echo Motorgeräte, Thomas Beck, verstorben ist, übernehmen nun seine beiden Söhne Stefan und Andreas Beck die Geschäftsführung.

Seit dem 9. Mai 2019 sind Stefan (links im Bild) und Andreas Beck neue Geschäftsführer bei Echo Motorgeräte Vertrieb Deutschland. Sie folgen damit ihrem im März ganz plötzlich verstorbenen Vater Thomas Beck, Firmen-Mitbegründer und langjähriger Geschäftsführer des Unternehmens. Die beiden Söhne sind bereits seit vielen Jahren in verantwortungsvollen Positionen im Unternehmen tätig und in die strategischen, marktpolitischen und sortimentssteuernden Entscheidungen eingebunden.

Stefan Beck verantwortete bislang den Einkauf und das Marketing. Andreas Beck zeichnete sich verantwortlich für das Controlling, den Export und die Produktsparte Mähroboter. Gemeinsam mit Verkaufsleiter Olaf Enderle werden beide wie bisher auch für sämtliche Vertriebsfragen bereitstehen.

Derzeit wird die Markteinführung neuer Produkte für die Saison 2020 vorbereitet. Einen ersten Vorgeschmack darauf bietet das Unternehmen auf der Demopark, die vom 23. bis 25. Juni 2019 auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel stattfindet. Die beiden neuen Geschäftsführer sehen dabei nicht nur der Weltpremiere eines neuen Gerätes von Echo als Highlight entgegen, sondern mehr noch den Gesprächen mit Handelspartner wie Fachhändlern. /aro

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen