Schweiz -

Durchbruch in der CO2-Sensorik

Neue Energiestandards und eine bessere Isolation machen Gebäude zwar immer energieeffizienter, jedoch oftmals auf Kosten von beschleunigter Minderung der Luftqualität. Da ein hoher CO²-Gehalt sowohl die Gesundheit als auch die Produktivität beeinträchtigt, ist der CO²-Gehalt ein wichtiger Indikator für die Raumluftqualität.

Sensirion, Experte für Umweltsensorlösungen, stellt mit dem SCD40 den ersten CO²- und RH/T-Sensor in Miniaturformat vor, der durch einen minimalen Platzbedarf von nur einem Kubikzentimeter besticht. Diese Innovation basiert auf dem Prinzip der photoakustischen Sensorik und vereint minimale Grösse mit maximaler Leistung. So eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkeiten für die Integration und Anwendung.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen