Produktvorstellungen -

Drei neue Duftwelten für ein sauberes Gefühl

Menschliche Entscheidungsprozesse finden bis zu 80 Prozent auf der emotionalen Ebene statt. Sehen, hören, fühlen, besonders aber auch riechen, spielen dabei eine entscheidende Rolle. So werden laut Hersteller gut riechende WCs bevorzugt, denn ein angenehmer Geruch lasse auf Sauberkeit und Hygiene in den Örtlichkeiten schließen. Sich dieser Situation bewusst, hat der Sanitärraumausstatter Metsä Tissue aus Euskirchen unter der Away-from-Home-Marke Katrin eine neue Duftwelt komponiert. Folgende drei Aromen stehen dabei zur Auswahl: Sunny Garden, ein sommerlich duftender Blumenstrauß, Arctic Breeze, die kühle und erfrischende Brise der Arktis, sowie Pure Neutral, geruch­lose Reinheit. Die neuen Düfte gewährleisten laut Hersteller in Form der neuen Katrin-Luft­erfrischer mit passendem Spender eine gleichbleibende starke Duftverteilung bis zu 60 Tage lang. Die feste Duftsubstanz soll frei von schädlichen Treibmitteln sein und könne nicht auslaufen. Die Spender sind in schwarzem und weißem ­Katrin-Inclusive-Design konzipiert und werden ohne Batterien betrieben. Sie verfügen nach Unternehmensangaben über eine verbesserte natürliche Luftströmung und sind einfach an der Wand zu montieren. Daneben seien die Kartuschen einfach zu wechseln. Passend zu den drei Duftwelten Sunny Garden, Arctic Breeze und Pure Neutral bietet das Unternehmen Schaum- und Flüssigseifen an. Diese sind ebenfalls als berührungslose Variante im neuen Katrin-Touchfree-Seifenspender mit einem Fassungsvermögen von 500 Milliliter erhältlich.

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen