Homepage -

Dr. Sasse Gruppe schließt sich dem Innovationsökosystem Maschinenraum an

Die Dr. Sasse Gruppe mit Sitz in München, Komplettanbieter im Bereich Facility Management, wird Teil des Maschinenraums, einer Allianz aus rund 25 Mittelständlern sowie Hochschulpartnern und anderen Innovatoren, die gemeinsam an der digitalen Transformation des deutschen Mittelstands arbeiten.

Dr. Sasse will den Austausch mit anderen Mitgliedern des Maschinenraums nutzen, um den eigenen Change­prozess nachhaltig zu gestalten und Kooperationen im Bereich digitaler Services auszuloten.

Der Maschinenraum, ein geteiltes Innovationsökosystem vom Mittelstand für den Mittelstand, vereint deutsche Mittelstands- und Familienunternehmen, darunter Viessmann, Fiege Logistik, Dussmann Service und die Paracelsus Kliniken, welche gemeinsam die digitale Transformation des Mittelstands vorantreiben wollen.

Derzeit befindet sich das 1976 von Dr. Eberhard Sasse gegründete und inzwischen international tätige Familienunternehmen mit rund 6.500 Mitarbeitern im Generationenwechsel: Die Töchter Clara Sasse und Dr. Laura Sasse treten zum 1. Januar 2022 in den Vorstand ein, zu dem auch ihre Mutter Dr. Christine Sasse gehört.

"Der Einsatz von neuen Technologien im Facility Management verändert die gewohnten Abläufe bei der Arbeit für unsere Kunden. Das wirkt sich auch auf interne Prozesse aus, die vermehrt digital abgebildet werden können. Um diesen Veränderungen selbstbewusst zu begegnen, arbeiten wir abteilungsübergreifend und behutsam am Mindset-Shift", sagt Dr. Christine Sasse, Vorstand HR/Organisation der Dr. Sasse Gruppe.

Für das Innovationsmanagement ist Dr. Laura Sasse verantwortlich. Sie verfolgt die Prozessoptimierung durch den Einsatz digitaler Lösungen. "Dazu arbeiten wir schon seit Jahren mit anderen Unternehmen oder in Verbänden unserer Branche zusammen. Jetzt gehen wir den nächsten Schritt dieser Entwicklung und suchen im Maschinenraum den Austausch mit branchenfremden Unternehmen, die ähnliche Erfahrungen in Sachen Digitalisierung gemacht haben oder gerade machen. Der Fokus auf mittelständische und Familienunternehmen, die als Gleichgesinnte viele Werte teilen, ermöglicht das auf einzigartige Weise", sagt CDO Laura Sasse.

"Wir bieten das ideale Umfeld, um im vertrauten Austausch gegenseitig zu profitieren. Die Dr. Sasse Gruppe steht mit dem Generationenwechsel an einem entscheidenden Punkt ihrer Geschichte. Ich bin überzeugt, dass der Anschluss an den Maschinenraum dazu die richtigen Impulse bringt, um das Unternehmen erfolgreich für die Zukunft aufzustellen", kommentiert Tobias Rappers, Geschäftsführer vom Maschinenraum. /mjt

© rationell-reinigen.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen