Homepage -

Dorfner betreut Einkaufszentrum NordseePassage

Dorfner ist künftig für FM-Dienstleistungen in der NordseePassage in Wilhelmshaven zuständig. Das 28.0000 Quadratmeter große Einkaufszentrum bietet Platz für rund 50 Geschäfte.

Der Gebäudedienstleister mit Hauptsitz in Nürnberg übernimmt bereits seit vergangenem Jahr die Glas-, Außen- und Unterhaltsreinigung, die Grünpflege und den Winterdienst. Neben der infrastrukturellen Betreuung des Gebäudes gehört auch das technische Gebäudemanagement zum Auftrag.

Das Unternehmen profitiert dabei von seiner Tätigkeit im Bremer Einkaufszentrum Weserpark und nutzt die Erfahrungen in Sachen ganzheitlicher Betreuung auch für den Kunden in Wilhelmshaven. "Oberste Priorität hat es für uns, diese Synergien so zu nutzen, dass unsere Kunden den Mehrwert unserer Leistungen in ihrem Arbeitsalltag spüren“, sagt Claudia Brede, Geschäftsleitung des Bereichs Nord der Dorfner-Gruppe. Sie ist gemeinsam mit ihrem Team um Holger Grätz und Saad Nassar für die Planung und die Organisation des Auftrags sowie für die Kundenbetreuung verantwortlich.

In der NordseePassage ist man laut Center-Manager Norbert Frels froh, eine "ganzheitliche Betreuung rund um das gesamte Einkaufszentrum“ zu haben. Hierzu zählen neben den originären Aufgaben eines Facilitymanagement-Dienstleisters auch der Sicherheitsdienst des rund um die Uhr geöffneten Objekts sowie die Betreuung der Büroflächen und der 22 Wohneinheiten, für deren Mieter die Dorfner-Gruppe der Ansprechpartner ist. / HH

© rationell-reinigen.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen