Forum -

Zukunftsforum Gebäudedienste 2016 Der Countdown läuft

Markt im Umbruch: FM 4.0 heute“ ist das Thema von Dr. Alexander Granderath, Sprecher der Geschäftsführung von ISS Facility Services Deutschland. Um Reinigung der Zukunft geht es im Vortrag von Nikolaus Teves, leitender Auditor für QM-Systeme in der Gebäudereinigung, unter dem Titel „ Von Saugrobotern und Servicedrohnen“. Im Anschluss kommen Vertreter der Verbände – Michael Gamtofte (VDMA), Werner Schulze (IHO) und Thomas Dietrich (BIV) – mit ihren Einschätzungen zu Wort.

Ausbildung 2030: Wohin geht der Weg?

Ein bewährter Programmpunkt des Branchenkongresses: pa­rallel stattfindende Vorträge. Über „ Social Media 2030: Der richtige Plan zum Erfolg“ spricht Hendrik Unger, Geschäftsführer der Kreativagentur 36grad. Michael Eichmann, Director Business Development/EMEA bei Stratasys, schildert unter dem Titel „ Gebäudedienstleister als Produzenten? 3D-Druck und die Möglichkeiten“, wie sich die neue Technologie im Gebäudereiniger-Handwerk einsetzen lassen könnte. Michael Borgstedt, Unter­nehmenscoach und Gebäudereinigermeister, macht deutlich, welche Herausforderungen das Thema „ Personalmanagement 2030“ birgt. „ Ausbildung 2030: Wohin geht der Weg?“ ist das Thema der Podiumsdis­kussion am Ende des ersten Tages. Mit Moderatorin Andrea Blome diskutieren Michael Schuchmann (Vorsitzender des BIV-Aus­schusses für Berufsbildung), Britta Kasperczak (Leiterin der Abteilung Gebäudereinigung an der Berliner Max-Taut-Schule), Klaus Pankau (Personalleiter Wisag) und Ulrike Laux (Mitglied des Bundesvorstandes der IG BAU).

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen