Bildergalerie: Das war der Bundesleistungswettbewerb 2021 in Metzingen

Bild: rationell reinigen
Der Bundesleistungswettbewerb fand in diesem Jahr im FIGR in Metzingen statt.
Bild: rationell reinigen
Sieben Teilnehmer – hier zu sehen mit Juroren – waren angetreten, um sich beim Reinigungseinsatz zu messen.
Bild: rationell reinigen
Am Vortag des Bundesleistungswettbewerbs stand eine Vorbesprechung für die Teilnehmer auf dem Programm. Hier erklärt Gastgeber Martin Lutz, Geschäftsführer des FIGR, was beim Einsatz der Maschinen für die Polster- beziehungsweise Treppenreinigung zu beachten ist.
Bild: rationell reinigen
Manfred Mihatsch, Verkaufsleiter D/A/CH bei Unger, beantwortet Fragen zur Umkehrosmoseanlage, die bei der Glasreinigung zum Einsatz kam.
Bild: rationell reinigen
Drei Aufgaben standen bei dem Wettbewerb auf dem Programm. Eine davon war die Reinigung einer Treppe aus gebürstetem und gestrahltem Edelstahl. Eingesetzt wurden ein saurer Reiniger und Melaminpads sowie eine Exzentermaschine. Hier zu sehen: Ulli Schneider aus Brandenburg.
Bild: rationell reinigen
Die Treppe musste von oben …
Bild: rationell reinigen
… und von unten gereinigt werden.
Bild: rationell reinigen
Vor Beginn der Reinigungsarbeiten musste die Arbeitsstelle korrekt gesichert werden. Dazu gehörte auch das Abkleben der Treppenstufen. Hier im Einsatz: Roberto Haberkost.
Bild: rationell reinigen
Die Juroren – hier Martin Gleitsmann und Michaela Witzany-Wokalek – sahen genau hin.
Bild: rationell reinigen
Eine weitere Aufgabe für die Teilnehmer: Polsterreinigung. Hier bei Arbeit: Domenic Löhrer, Sieger des Landesleistungswettbewerbs in Nordrhein-Westfalen.
Bild: rationell reinigen
Gearbeitet wurde unter anderem mit einem Sprühextraktionsgerät.
Bild: rationell reinigen
Auch die Presse war beim Bundesleistungswettbewerb vertreten. Der Filmbeitrag des SWR - im Mittelpunkt stand der baden-württembergische Teilnehmer Lukas Schäfer (li.) - war am Abend des Wettbewerbs in der Sendung SWR Aktuell Baden-Württemberg (19.30 Uhr) zu sehen.
Bild: rationell reinigen
Bei der Reinigung der Glasfassade im Außenbereich wurde mit Stangensystem und entmineralisiertem Wasser gearbeitet.
Bild: rationell reinigen
Siegerehrung im Hotel Schwanen: Marion Presek-Haster, Vorsitzende des BIV-Ausschusses Berufsbildung, bedankte sich bei Roland Böhm, der den Ausschuss als BIV-Vorstandsmitglied viele Jahre lang begleitet hat. Roland Böhm hatte 2020 nach 21 Jahren nicht mehr für den BIV-Bundesvorstand kandidiert.
Bild: rationell reinigen
Inzwischen begleitet BIV-Vorstandsmitglied Matthias Stenzel den Ausschuss Berufsbildung und damit auch den Bundesleistungswettbewerb. Hier gratuliert er Bundessieger Leon Walendowski und überreicht die Siegerurkunde.
Bild: rationell reinigen
Nach Bundessieger Leon Walendowski (Mitte) auf Platz zwei: Lukas Schäfer (li.). Ulli Schneider belegte Platz drei.
Bild: rationell reinigen
Roland Böhm (li.) und Matthias Stenzel (re.) freuen sich mit den Teilnehmern des Bundesleistungswettbewerbs – Florient Neziri, Lukas Schäfer, Domenic Löhrer, Dennis Schmekel, Ulli Schneider, Leon Walendowski und Roberto Haberkost (v.li.).
Bild: rationell reinigen
Auch FIGR-Geschäftsführer Martin Lutz gratulierte: "Ihr habt das klasse gemacht!".
Bild: rationell reinigen
Ende eines erfolgreichen Tages: Juroren und Teilnehmer des Bundesleistungswettbewerbs 2021.