Homepage -

Buzil: Geschäftsführer Thomas Ulbricht ist neues Senatsmitglied

Thomas Ulbricht, Geschäftsführer bei Buzil, wurde als Senator in den Senat der Wirtschaft Deutschland berufen. Dieser setzt sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen. Ehrensenator ist unter anderem Jean-Claude Juncker.

Ab sofort ist Thomas Ulbricht, Geschäftsführer bei Buzil, Mitglied im Senat der Wirtschaft Deutschland. Die Verleihung der Berufungsurkunde erfolgte im Rahmen des Frühlingsconvents des Senats am 21. März 2019 im Deutschen Bundestag in Berlin durch den Vorstandsvorsitzenden des Senats der Wirtschaft, Honorargeneralkonsul Dieter Härthe.

Der Senat setzt sich aus Persönlichkeiten der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, die sich nach eigenen Angaben ihrer Verantwortung gegenüber Staat und Gesellschaft besonders bewusst sind. Sie tragen gemeinsam dazu bei, die gemeinwohlorientierten Ziele einer Nachhaltigkeit im Sinne der Ökosozialen Marktwirtschaft auf nationaler und internationaler Ebene praktisch umzusetzen.

Der Senat der Wirtschaft ist gemeinwohlorientiert und im stetigen Dialog mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft. Fairness und Partnerschaft im Wirtschaftsleben sowie die soziale Kompetenz von Unternehmern und Führungskräften prägen die Arbeit des Senats.

„Die Berufung in den Senat der Wirtschaft ist eine besondere Auszeichnung für unser Unternehmen und für meine persönliche Arbeit“, sagt Ulbricht. Der Buzil-Geschäftsführer könne sich mit den Werten und Zielen des Senats voll und ganz identifizieren. Darüber hinaus biete der Senat eine hervorragende Möglichkeit, sich mit wichtigen Vertretern aus Wirtschaft und Politik auf europäischer Ebene auszutauschen.

Buzil entwickelt, produziert und vertreibt seit mehr als 110 Jahren professionelle Reinigungs- und Pflegemittel für die Gebäudereinigung sowie für branchenspezifische Anwendungen, wie für Industrie, Hotellerie und Pflegeeinrichtungen. Das Engagement von Buzil im Bereich Nachhaltigkeit besteht laut Unternehmensangaben schon seit Jahrzehnten. Dies bestätigen zum Beispiel Zertifizierungen zum Umweltmanagement DIN EN ISO 14001 und zum Thema Arbeitsschutz durch OHSAS18001. /aro

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen