Homepage -

Branchenspiegel 2017: Alle Daten auf einen Klick

Fachkräftemangel, fehlende Auszubildende und dazu die Digitalisierung: Es gibt einiges, was den Betrieben derzeit Kopfzerbrechen bereitet. Dennoch blickt das Gebäudereiniger-Handwerk zuversichtlich in die Zukunft. Das zeigt der aktuelle Branchenspiegel Gebäudedienste 2017. Mehr als 100 Unternehmen haben sich an der 24. rationell-reinigen-Umfrage beteiligt.

Die Auskünfte lassen ein Bild des Marktes entstehen, erlauben aber auch eine Einschätzung der Situation der Betriebe und des Gebäudereiniger-Handwerks in Deutschland. Mehr dazu lesen Sie in der Augustausgabe von rationell reinigen. Dort ist auch die Rangliste der umsatzstärksten Unternehmen veröffentlicht.

Für (registrierte) Abonnenten der Printausgabe steht der Branchenspiegel Gebäudedienste in Deutschland 2017 kostenlos auf www.rationell-reinigen.de/branchenspiegel-gebaeudedienste-in-deutschland-2016/383/1566 zum Download bereit (Log-in erforderlich) - und zwar hier.

Nichtabonnenten können die rationell-reinigen-Ausgabe 8.2018 mit dem aktuellen Branchenspiegel 2017 als Einzelheft bestellen. Interessenten wenden sich bitte an das Produktmanagement von rationell reinigen, Christiane Wenke (Telefon 08247/354-284, E-Mail: christiane.wenke@holzmann-medien.de). / HH

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen