Homepage -

Birgit Aspin verstärkt Vorstand von Gegenbauer

Birgit Aspin ist im Vorstand der Unternehmensgruppe Gegenbauer (Berlin) seit Jahresbeginn für das Personalressort verantwortlich.

Im Herbst 2019 hatte die Diplom-Kauffrau die neu geschaffene Position des Chief People Officer (CPO) übernommen. Damit trägt Gegenbauer nach eigenen Angaben den wachsenden Anforderungen einer personalintensiven Organisation mit perspektivisch 25.000 Beschäftigten Rechnung.

Wesentliche Aufgabe von Birgit Aspin (47) wird es sein, die Unternehmenskultur des Gebäudedienstleisters mit den Anforderungen einer agilen, innovativen und somit zukunftsfähigen Arbeitswelt in Einklang zu bringen.“

„Mit ihr holen wir eine konzernerprobte Führungspersönlichkeit und anerkannte Expertin im Human Ressource Management in unser Führungsteam“, sagt Werner Gegenbauer, Aufsichtsratsvorsitzender der Unternehmensgruppe.

Birgit Aspin hat in Münster Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Internationales Management und Marketing studiert. Vor ihrem Eintritt bei Gegenbauer war sie rund 20 Jahre in Unternehmen verschiedener Größen und Branchen tätig. / HH

© rationell-reinigen.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen