rationell reinigen SCHWEIZ -

Basler Hauswirtschafts-Spitex mit neuen Tarifen

Die Basler Spitex darf künftig ihre hauswirtschaftlichen Leistungen mit einkommensabhängigen Tarifen abrechnen. Die baselstädtische Regierung hat dies mit den neuen Spitex-Leistungsaufträgen 2018 bis 2020 genehmigt. Pflegerische Spitex-Tarife bleiben gleich. Die hauswirtschaftliche Spitex wird hingegen nicht von Krankenversicherern finanziert. Da will die Regierung nun vom «Giesskannenprinzip» fixer Tarife abkehren: Mit einkommensabhängigen Tarifen sollen deren Leistungen «auch für ökonomisch schwächer gestellte Bevölkerungsschichten erschwinglich» sein.

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen