Privat -

Knigge für Faltradfahrer Auf kleinen Rädern flexibel unterwegs

Mit dem Fahrrad ist man schnell und flexibel unterwegs, vor allem in Großstädten. Ein Faltrad ist dabei auch noch platzsparend. Doch wohin damit, wenn es gerade nicht in Gebrauch ist? Darf es in Restaurants und Hotels mitgenommen werden? Auch in Zügen, Bussen und Flugzeugen gibt es Richtlinien. Worauf Sie achten müssen.

Zugang exklusiv für Abonnenten von rationell reinigen

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen