Homepage -

Arbeitgeber stimmen neuem Rahmentarifvertrag zu

Die Bundestarifkommission des Bundesinnungsverbandes des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) hat den mit der IG Bau ausgehandelten neuen Rahmentarifvertrag für das Gebäudereiniger-Handwerk einstimmig angenommen.

„Die Arbeitgeber haben von Anfang bis Ende Wort gehalten mit ihrer Zusage, sich für einen neuen Rahmentarifvertrag einzusetzen“, sagt Verhandlungsführer Christian Kloevekorn. „Es ist hilfreich für die Attraktivität der beschäftigungsstärksten Handwerksbranche Deutschlands, dass wir neben steigenden Tariflöhnen nun auch wieder faire und rechtssichere Spielregeln für Arbeitgeber und Arbeitnehmer verabredet haben.“

Der neue Rahmentarifvertrag tritt am 1. November 2019 in Kraft. Seine Allgemeinverbindlichkeit wird beim Bundesarbeitsministerium beantragt.

BIV und IG Bau hatten sich vor zwei Wochen in der siebenten Verhandlungsrunde auf einen neuen Rahmentarifvertrag geeinigt (mehr dazu lesen Sie im Beitrag Rahmentarifvertrag: BIV und IG Bau erzielen Abschluss).

Auch Ihre Meinung ist gefragt – in unserer aktuellen ­Onlineumfrage auf www.rationell-reinigen.de. Dieses Mal möchten wir wissen: Erfüllt der neue Rahmentarifvertrag Ihre Erwartungen? Auf Ihre Antworten sind wir gespannt! Hier geht es direkt zur Umfrage. / HH 

© rationell-reinigen.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen