Homepage -

Altenpflege 2018 schließt mit 26.000 Besuchern

Nach drei Messetagen ist in Hannover gestern die Altenpflege 2018 zu Ende gegangen. Der Veranstalter zählte rund 26.000 Besucher und 550 Aussteller. Auch die Reinigung von Senioreneinrichtungen und Pflegeheimen war ein Thema.

Das Angebot in vier Hallen umfasste die Pflege und Therapie, Beruf und Bildung, IT und Management, Küche, Ernährung, Textil und Hygiene sowie Raum und Technik. Im Fokus stand das Thema Digitalisierung.

Auch die Reinigungsbranche war auf dem Messegelände in der niedersächsischen Landeshauptstadt vertreten. Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie in der Maiausgabe von rationell reinigen.

Besucher und Aussteller waren laut Veranstalter Vincentz Network zufrieden. Einer Umfrage des Dortmunder Meinungsforschungsinstitutes Gelszus zufolge wollen 86,9 Prozent der Besucher die Messe auch künftig besuchen, 81,6 Prozent sagten, sie seien mit ihrem Besuch sehr zufrieden gewesen.

Die Messe findet im Wechsel in Nürnberg und Hannover statt. 2017 informierten sich rund 28.000 Besuchern bei 660 Ausstellern in Nürnberg. 2016 waren es 28.000 Fachbesucher und 580 Aussteller in Hannover. Die Altenpflege 2019 findet vom 2. bis 4. April in Nürnberg statt. / HH

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen