K_Gu_RKP_2015_026_027

reinigung-kompakt_2015

Reinigungs- und Pflegemittel Eine sach- und fachgerechte Gebäudereinigung ist die Voraussetzung für den Werterhalt von Objekten. Ohne Reinigungs- und Pflegemittel könnten Dienstleister diese Aufgaben von ökonomischer, ökologischer und sozialer Bedeutung nicht erfüllen – wirtschaftlicher Schaden und Hygieneprobleme mit unabsehbaren Konsequenzen für die Gesundheit der Bevölkerung wären die unausweichliche Folge. Reinigungs- und Pflegemittel müssen mit steigenden Kosten. Die werden einem breiten Spektrum gerecht wer- durch die starke Abhängigkeit von den. Reinigende Komponenten sind da- Rohöl- und anderen Rohstoffpreisen bei ebenso wichtig wie Pflegesub- noch weiter nach oben getrieben. stanzen oder biozid wirkende Produkte. Dennoch zeigt sich die Branche (850 Die sorgfältige Abstimmung der Pro- Millionen Euro Umsatz, 5.000 Be- duktrezepturen der Reinigungs- und schäftigte) laut IHO sehr robust, auch Pflegemittel auf die jeweilige Aufga- wenn die Umsätze in der Gebäuderei- benstellung und immer neue Unter- nigung in den vergangenen Jahren gründe und Oberflächen durch die stagnierten. Dies ist unter anderem Hersteller sind daher sehr wichtige mit Einsparungen im Chemieeinsatz Faktoren. und der Verringerung von Reinigungs- Bei Produktion und Entwicklung von intervallen, bedingt durch die Kosten- Reinigungs- und Pflegemitteln stehen situation bei den Auftraggebern, zu die Hersteller vor immer neuen Aufga- erklären. ben und Herausforderungen. So füh- Chancen für die Zukunft sehen die ren etwa neue EU-Verordnungen und Hersteller von Reinigungs- und Pflege- Gesetze (zuletzt etwa die CLP-Verord- produkten vor allem bei Hygiene und nung) zu hohem Aufwand, verbunden Nachhaltigkeit.


reinigung-kompakt_2015
To see the actual publication please follow the link above