Page 5

CMS-Report_07_2015_DEU

www.cms-berlin.de Seite 5 VERBÄNDE, ORGANISATIONEN UND INSTITUTIONEN EMPFEHLEN DEN CMS BESUCH Innovationen entdecken, Kontakte knüpfen, Seminar für Hausdamen Trends aufspüren fi ndet am 24. September 2015Speziell für die Hausdamen von 11 bis 14 Uhr das Seminar „Hotelreinigung – wichtige Kooperationen mit verschiedenen Verbänden, die durch die Vertretung ihrer Berufsgruppe auch Berührungspunkte Tipps für die erfolgreiche Zu- mit den Themen Reinigung und Hygiene haben, bereichern die CMS Berlin in vielerlei Hinsicht. Die Organisationen sammenarbeit von Hotel und Dienstleister“ auf der CMS beteiligen sich mit Informationsständen oder ihrer Expertise bei Fachvorträgen am Messeprogramm. Gleichzeitig 2015 statt. empfehlen sie ihren Mitgliedern den Besuch der CMS Berlin, um sich auf den neuesten Stand zu bringen. Berufsverband Hauswirtschaft Beate Imhof-Gildein, Politik, Presse, Verwaltung und Geschäftsführerin Berufs- die interessierte Öffentlichkeit. verband Hauswirtschaft: Weiterhin engagiert er sich für „Für unsere Mitglieder bietet die verbesserte Rahmenbedingungen CMS die einmalige Chance, sich und eine gute Wirtschaftspolitik. zu allen Produkten rund um die Schließlich kann die erfolgreiche Reinigung einen Marktüberblick Geschichte der Tourismusmetro- Marlene Meyer zu verschaffen und neue Ent- pole Berlin nur dann fortgeschrie- Harald Bender wicklungen kennenzulernen. Es ben werden, wenn der Rahmen und Norbert Ruch Dazu erklärt Marlene Meyer, ist ein Muss für jedes Mitglied stimmt. Beratung, Coaching und Trai- des Berufsverbandes Hauswirt- Gegründet im Jahr 1982 ist femak ning, Berlin: schaft, im September nach Berlin Thomas Lengfelder, Haupt- e. V. der Berufsverband für Ein- „Die CMS ist die perfekte Messe zu kommen!“ (3.2/217a) geschäftsführer Hotel- und käufer, Materialwirtschaftler und für Hausdamen: Hier triff t man Beate Imhof-Gildein Gaststättenverband Berlin e. V.: Logistiker im Gesundheitswesen. auf Lieferanten und Dienst- „Produkte, Geräte, Materialien, Die Organisation sieht ihre Auf- leister, die für alle Hotels un- Reinigung und Hygiene gehören DEHOGA Berlin Reinigungs-, Pfl ege- und Hygiene- gabe darin, Wissen, Informationen verzichtbar sind, um Qualität für hauswirtschaftliche Fach- und mittel – ökonomische und gleich- und Erfahrungen an die Mitglieder und Beständigkeit zu sichern. Führungskräfte, deren Interessen zeitig ökologisch-bewusste Ar- weiterzugeben. Auf der CMS 2015 Neben Informationen zu neu- der Berufsverband Hauswirtschaft beitsweisen spielen im House- ist der Verband mit einem eigenen en Produkten und innovativen vertritt, zu den wichtigsten Fach- keeping der Hotellerie eine Stand vertreten und Anlaufstelle Reinigungstechniken können themen. Der Verband ist deshalb wichtige Rolle. Die CMS zu be- für alle Interessierten. (2.2/210) Kontakte geknüpft und ge- bereits zum dritten Mal auf Euro- suchen, um sich über Aktuellstes pfl egt werden. Zusatzangebo- pas führender Fachmesse vertreten zum Thema Cleaning zu infor- Harald Bender und te in Form von Seminaren und und etabliert damit die Branche mieren, sollte ein fester Termin Norbert Ruch, Bundesvor- Podiumsgesprächen bieten die der Hauswirtschaft als wertvollen im Kalender des Housekeepings sitzende femak e. V.: Chance, das eigene Wissen zu Partner der CMS Berlin. In diesem sein, auch im Jahr 2015.“ „Die CMS ist die ideale Plattform, vertiefen und neue Lösungsan- Jahr stellt der Berufsverband dem um sich umfassend über das The- sätze für die tägliche Arbeit zu Messepublikum sein neues Projekt ma Facility Management zu in- entwickeln. All das unterstützt EcoCleaner vor: Ziel ist es, Reini- femak formieren. Die femak bringt ihre Hausdamen in ihrem täglichen gungskräfte zu nachhaltigem Han- Erfahrungen im Rahmen des Vor- Bestreben, ihren Gästen einen deln zu befähigen. Dabei wird den Thomas Lengfelder tragsprogramms ein. Wir empfeh- in jeder Hinsicht angenehmen hauswirtschaftlichen Führungs- len den Besuch der CMS, um dort Aufenthalt zu ermöglichen. Da- kräften in einem Train-the-Trainer- Als Unternehmerorganisation ver- gezeigte Innovationen zu entde- rüber hinaus kann man neuen Programm gezeigt, wie sie eigene tritt der DEHOGA Berlin die Inter- cken, die eigenen Kenntnisse auf Kollegen Fachwissen vermit- Mitarbeiter im Reinigungsbereich essen des breit gefächerten Ber- den neuesten Stand zu bringen teln, Quellen aufschließen und oder auch Reinigungskräfte ande- liner Gastgewerbes. Der Verband und die Möglichkeiten des Net- neue Wege aufzeigen.“ rer Unternehmen qualifi zieren. agiert als Gesprächspartner für workings zu nutzen.“


CMS-Report_07_2015_DEU
To see the actual publication please follow the link above