Ausgabe 04/2019
rationell reinigen ÖSTERREICH

Kärntner FaschingsausklangViel Prominenz beim Heringsschmaus

Bei einem gemütlichen Heringsschmaus des Österreichischen Wachdiensts (ÖWD) läutete viel Prominenz das Ende des heurigen Faschings ein. Die Kärntner ÖWD-Landesdirektion lud zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Medien und Politik sowie von Exekutive, Rotem Kreuz und AMS ins Schloss Loretto am Wörthersee ein. Auch Stadtrat ­Markus Geiger mehr

Wartung und Inspektion von SchutzkleidungFunktionen sicherstellen

Damit Schutzkleidung auch wirklich schützt, muss sie genau auf die Gefahrensituation des Arbeitsplatzes ab­gestimmt sein. Doch mit der einmaligen Ausstattung der Mitarbeiter ist es nicht getan. Schutzkleidung muss fachgerecht gepflegt werden, damit sie ihre Schutzfunktion langfristig bewahrt. Der Dienstleister Mewa bietet Unternehmen mehr

Studie zu gewerblichen ReinigungsmaschinenQualität ist Trumpf

Die Herstellerumsätze mit gewerblichen Reinigungsmaschinen stiegen in Österreich im Jahr 2018 um 3,3 Prozent beziehungsweise rund 1,2 Millionen Euro auf 38,2 Millionen Euro. Das Wachstum war jedoch ausschließlich preisgetrieben, wie aktuelle Daten einer Marktstudie zu gewerblichen Reinigungsmaschinen in Österreich von Branchenradar.com mehr

Studie zur GebäudereinigungPreisdruck verringert, Markt wächst

Der österreichische Markt für Dienstleistungen der Gebäudereinigung wuchs im Jahr 2018 erlösseitig um rund vier ­Prozent. Der zunehmend nachlassende Preisdruck hatte ­daran einen entscheidenden Anteil, wie Daten einer Marktstudie zur Gebäudereinigung in Österreich von Branchenradar.com Marktanalyse zeigen. Durch das Umsatzwachstum am mehr

Studie zu ReinigungstrolleysPreisdruck fängt wachsende Nachfrage ein

Der Markt für Reinigungstrolleys setzt in Österreich absatzseitig auch im Jahr 2018 seine Aufwärtsbewegung fort. Ein unerwartet starker Preisdruck dürfte aber die Freude auf Herstellerseite angesichts steigender Verkaufszahlen schmälern. Das zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie von Branchenradar.com Marktanalyse. Der Markt für Reinigungstrolleys mehr

WWF Earth HourWarum ging am 30. März das Licht aus?

Großes Ziel des Tiroler Hygienespezialisten Hollu ist es, verstärkt alternative Energie zu nutzen und zukünftig noch bewusster mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Klar also, dass Hollu auch 2019 wieder bei der WWF Earth Hour am 30. März mitgemacht und eine Stunde lang das Licht ausgeschaltet hat. Der gesamte Anteil der erneuerbaren mehr

Desinfektion im VerkehrswesenKaltverneblung als einzige Lösung

Öffentliche Verkehrsmittel, wie Busse oder Züge, werden jeden Tag von vielen Menschen genutzt. Doch wie lassen sich die ­Textilien sicher desinfizieren? Die bislang einzige Lösung lautet: Kalt­verneblung. Dabei können Anwender laut Hersteller auf das effektive Kaltverneblungssystem von Hollu vertrauen. Damit ist man nach Unternehmensangaben mehr

Gesunde Küche für LogistikSpezialistenAngenehmes Arbeitsumfeld schaffen

Die TGW Logistics Group ist ein weltweit führender Systeman­bieter von hochdynamischen, schlüsselfertigen Logistiklösungen und realisiert für seine internationalen Kunden automatisierte Logistik­zentren. Im Rahmen der Philosophie „Mensch im Mittelpunkt. Lernen und wachsen“ des Unternehmensgründers Ludwig Szinicz wird großer Wert darauf mehr

Green-Effective AcademyNeue Zertifizierung erhalten

Werner & Mertz Professional hat ihre Green-Effective ­Academy als Lerndienstleister nach ISO 29990 zertifiziert. In der Lehreinrichtung werden die Mitarbeiter der Kunden über den richtigen Umgang mit den verschiedenen Reinigungs-, Desinfektions- und Pflegemitteln informiert sowie über die allgemeine Handhabung von Chemie und Zubehör mehr

Fortbildung für SchädlingsbekämpferWorkshop, Training und Unterweisung

Dank des Erfolges ihrer bisherigen Fortbildungs­veranstaltungen hat die Landesinnung Wien auch heuer wieder ein nicht nur interessantes, sondern auf Grund der gesetzlichen Gegebenheiten auch besonders wichtiges Thema für die Fortbildung der Schädlingsbekämpfer ausgewählt: die Nagerbekämpfung. Von der Biologie und Lebensweise von Ratten mehr

Gelebter UmweltschutzStrom vom Dach

Ein Unternehmen in Wien zeigt, wie sich ökonomische und umwelttechnische Aspekte verknüpfen lassen und installiert eine Photovoltaikanlage der Initiative „Tausendundein Dach“. mehr

Meisterfeier 2019 in WienDie meisten Meister

Jedes Jahr werden in der Wiener Gebäudereinigungsakademie die neuen Meister ­feierlich geehrt. Heuer gab es dabei wieder eine Rekordzahl. mehr

Ausschreibungen vom ExpertenDen Rotstift ansetzen

Wenn ein Gebäudenutzer einen Dienstleister sucht, dann gibt es unabhängige Experten, die dafür nicht nur ­maß­geschneiderte Konzepte erstellen, ­sondern den Prozess dazu von Anfang an steuern und bis zur Qualitätssicherung begleiten. rationell reinigen hat mit ­Christian Höger, MSc MBA, über sein Konzept „Kosten runter, Qualität rauf“ ­in Wien gesprochen. mehr

Moderne Gestaltung mit SteinStein auf Stein

In vielen Gebäuden setzt man auf Gestaltungen mit Naturstein. Was kann und muss ein Spezialist bei Neubau und Sanierung leisten? mehr

Holzterrassen reinigen und sanierenWartung bringt Schönheit

Holzterrassen bieten ein warmes und angenehmes Outdoorambiente. Doch die vermeintlich schwierige Pflege und der angeblich hohe Aufwand schrecken selbst Holzliebhaber ab. „Besitzer von Holzterrassen verzweifeln manchmal an der Pflege, denn sie haben oft weder die richtigen Maschinen noch wirksame Reinigungsmittel“, sagt Bona-Austria-Produktmanager mehr

Thomas Mayrhofer    Leitender Redakteurthomas.mayrhofer@rationell-reinigen.atEditorial Österreich

Wenn ein Gebäudeverwalter mit seinem externen Dienstleister nicht zufrieden ist, dann macht er meist eine Neuausschreibung auf Basis des bisherigen Leistungsverzeichnises und wundert sich, wenn seine Probleme nicht weniger, sondern mehr werden. Zwar hat der neu beauftragte Dienstleister einen oft mehr oder weniger günstigeren Preis als mehr

rationell reinigen Deutschland
Editorial

Konkurrenz um ­Arbeitskräfte  und Kapital

Dem deutschen Mittelstand bereiten derzeit zwei Entwicklungen besonders große Sorgen. Die eine ist nicht neu, verstärkt sich aber nochmals. Die andere ist das Ergebnis von radikalen Umwälzungen. Das ist das Ergebnis von zwei Untersuchungen, die jüngst vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und von Creditshelf veröffentlicht mehr

Aktuell

ISS präsentiert stabile ­Zahlen für das Jahr 2018

ISS, weltweit agierender Anbieter von Facility Services, hat seine Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2018 bekanntgegeben. Demnach belief sich das organische Wachstum auf 3,4 Prozent und die operative Marge auf 5,5 Prozent. Der Gesamtumsatz blieb laut Unternehmensangaben für das Jahr unverändert, da das organische Wachstum durch negative mehr

Claus Wisser erhält Preis für sein Lebenswerk

Claus Wisser, Gründer des bundesweit tätigen Facility-, Industrie- und Airport-Service-Unternehmens Wisag mit Sitz in Frankfurt am Main, erhält in diesem Jahr den Lünendonk-Business-to-Business-Service-Award in der Kategorie Lebenswerk. Eine Jury aus 15 Chef- und Wirtschaftsredakteuren votierte mehrheitlich für den 76-Jährigen. Bereits mehr

Piepenbrock startet Instagram-Account

Der Osnabrücker Gebäudedienstleister Piepenbrock ist ab sofort neben Facebook, Twitter und YouTube auch auf Instagram (@piepenbrock_unternehmensgruppe) vertreten und möchte durch seine Präsenz auf dieser ­audiovisuellen Plattform vor allem die junge Zielgruppe ansprechen. Zum Start kooperiert das Unternehmen mit dem Deutschrapper und mehr

Nilfisk bleibt 2018   hinter ­eigenen Erwartungen zurück

Nilfisk, ein weltweit führender Anbieter von professionellen Reinigungslösungen, hat seine Finanzergebnisse für 2018 veröffentlicht, denen zufolge das Unternehmen im letzten Jahr einen Gesamtumsatz von 1.054 Millionen Euro erzielte. Dies entspricht einem organischen Wachstum von 2,0 Prozent für das gesamte Geschäft und einer Betriebsleistung mehr

Pulire führt neuen Award für Produkte ein

Die Organisatoren der Pulire, die dieses Jahr vom 21. bis zum 23. Mai in Verona (Italien) stattfindet, haben in Zusammenarbeit mit AfidampFAB, dem italienischen Fachverband für Reinigungsindustrie und Umwelthygiene, den Award „Product of the year Pulire 2019“ neu eingeführt. Dieser soll am Nachmittag des ersten Messetages verliehen werden. mehr

Christopher Lück neu im BIV

Der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) hat zum 1. März 2019 die Stelle des Geschäftsführers Politik und Kommunikation neu geschaffen und mit Christopher Lück (40) besetzt. Lück kommt von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, wo er seit 2017 die Funktion des Pressesprechers innehatte. Zuvor war mehr

Torsten Kohn ist neuer Geschäftsführer der RAL GGGR

Ab April 2019 übernimmt Torsten Kohn (49) das Amt des Geschäftsführers der RAL Güte­gemeinschaft Gebäudereinigung (RAL ­GGGR). Er löst Lars Walther ab, der seit 2014 die Geschäfte führte. Zusätzlich soll der Verbandssitz nach Berlin verlegt werden. Kohn ist seit über 30 Jahren in der Branche aktiv und war unter anderem als Leiter des mehr

Forum

Ergonomie ist die ­ Summe vieler Faktoren

Das Gebäudereiniger-Handwerk gehört zu denjenigen Branchen, deren ­Personal ­besonders hohen körperlichen Belastungen ausgesetzt ist. Durch ­sorgfältiges ­Auswählen von Arbeitsgeräten und Maschinen sowie bewusstes Planen der ­Tätigkeiten lassen sich ergonomisch gute Arbeitsbedingungen schaffen, ­krankheitsbedingte ­Ausfallzeiten verringern und die Mitarbeiter besser motivieren. mehr

Topthema

Entkalkung in XXL-Format

Ein Dienstleister erhielt den Auftrag zur Reinigung von stark verkalkten Kühltürmen. Das Glattrohrbündel mit einer Höhe von 1.200 Millimetern und einer Grundfläche von acht Quadratmetern war ringsum von sehr hartem Kalkstein belegt. Mittels eines ­speziellen Systems konnten die Verkalkungen weitgehend an nur einem Arbeitstag entfernt werden. mehr

Tankwaschkopf im Käfig

Bei einem Hersteller von Aluminium sollten Luftreinhaltungsanlagen von Teer- und Pechrückständen aus dem Herstellungsprozess befreit werden. Ein auf Industrie­reinigung spezialisierter Dienstleister hat dazu eine Eigenkonstruktion eingesetzt: einen Tankwaschkopf im Käfig. Vor allem die Sicherheit der Mitarbeiter stand bei der Entwicklung im Vordergrund. mehr

Explosionsgefahr in der ­Fertigung bannen

Gerade erst ist ein Produkt am Markt ­platziert, erscheinen bereits die ersten ­Ankündigungen für ein Update. Damit Unternehmen diese ­Innovationsgeschwindigkeit ­langfristig durchhalten können, hat sich die additive beziehungsweise ­generative ­Fertigung zum Shootingstar entwickelt. Die neuen Verfahren bringen in Sachen ­Produktqualität und Produktionssicherheit Herausforderungen mit sich, die unter ­anderem ein besonderes Reinigungsequipment erfordern. mehr

Technik für eine ­ lukrative ­Dienstleistung

Die Reinigung von Produktionsanlagen ist ein lukratives Feld. Denn für Industrie­betriebe wird es in Zeiten von Fachkräftemangel und steigenden ­Lohnkosten ­immer wichtiger, eigene Mitarbeiter von unproduktiven Tätigkeiten zu entlasten. Die ­richtigen Verfahren und passende Ausrüstung sorgen für effiziente Reinigung und ordnungs­gemäße ­Maschinenpflege, ohne die Fertigungsabläufe zu stören. Warum das Trocken­eisstrahlverfahren sowie Industriesauger mit an Bord sein sollten – ein Überblick. mehr

Praxis
Praxis - Boden

Partikel mit zwei ­unterschiedlichen Gesichtern

Am wfk – Cleaning Technology Institute in Krefeld wurde ein ­Forschungsprojekt ­gestartet, um die Detektion von Mikroorganismen auf Oberflächen durch den ­Einsatz von Enzym-Januspartikel-Indikatoren zu ermöglichen. Damit soll die ­Überwachung der Qualität von Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen in ­Eigenregie ermöglicht werden. mehr

Praxis - Sonderreinigung

Mobility Cleaning Circle stößt auf grosse Resonanz

Auf der CMS Berlin 2019 findet wieder das exklusive Networking-Event zur „Reinigung im Mobilitätsbereich“ statt. Bereits die Erstveranstaltung im Jahr 2017 war ein voller ­Erfolg. Die Messe Berlin nutzt für dieses Event ihr Branchen-Know-how als Veranstalterin der internationalen Fachmessen InnoTrans und CMS Berlin, um nationale und internationale Entscheidungsträger zusammenzuführen. mehr

Der ÖPNV schläft nie

In Hamburg nutzen täglich rund 1,2 Millionen Fahrgäste die Busse und Bahnen der Hochbahn. Der stärkste Partner im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) betreibt ein Streckennetz von 1.329 Bushaltestellen und 92 U-Bahnhöfen. 848 U-Bahn-Wagen und 849 Busse bringen die Menschen täglich an ihr Ziel. Entsprechend aufwändig ist die Reinigungslogistik. mehr

Praxis - Schadensfalldatenbank

Wieso nicht gleich den Profi machen lassen?!

Im vorliegenden Schadensfall wurde der Sachverständige gerufen, um zu überprüfen, ob die Stele einer Außendusche von der Haushälterin eines exklusiven Einfamilien­hauses durch Reinigungsarbeiten beschädigt worden ist. mehr

Betrieb
Betrieb - Management

Gebäudedienstleister profitieren von Mitarbeiterfortbildungen

Die Digitalisierung nimmt wachsenden Einfluss auf die Arbeitswelt. Mit der Studie „Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt“ des TÜV-Verbands VdTÜV e.V. und des ­Digitalverbands Bitkom e.V. wird dieses untermauert. Vermehrt entscheiden sich ­Betriebe, ihre Mitarbeiter zu Digitalthemen fortzubilden, um deren digitale ­Kompetenz zu stärken: Knapp zwei Drittel aller Betriebe (63 Prozent) geben an, dass ihre ­Mitarbeiter Weiterbildungen zu Digitalthemen besuchen. mehr

Der gutmeinende ­Mitarbeiter

Weil wir gerade davon sprechen: lch will Ihnen von einem ganz persönlichen Lernprozess, einer ganz persönlichen Lernerfahrung berichten. Über eine Berufsgruppe, mit der ich mich seit Langem befasse – kritisch, anerkennend, wohlwollend. Gelegentlich auch ironisch: Kunden­betreuer an der Basis. Meine Lehranstalt: ein Klinikum im Großraum mehr

Wo lauern die Hürden?

Hinter einer gelungenen Unternehmensnach­folge stehen oft sehr viel mehr Zeit und intensivste Überlegungen, als so mancher Unternehmer glauben oder auch wahrhaben mag.Bei der Übergabe eines Unternehmens lauern für alle Beteiligten eine Menge Hürden und ganz unterschiedliche Ausgangssituationen. In Familienunternehmen kommt eine starke emotionale Komponente hinzu. Wer hier auf eine Lösung von der Stange setzt oder hofft, dass sich ­Lösungen von selbst entwickeln, geht ein hohes Risiko ein und gefährdet sein Lebenswerk. mehr

Betrieb - Steuer/Recht/Finanzen

Zu geringe Deckungssummen gefährden Existenz

Neben der klassischen Gebäudereinigung werden heute viele Tätigkeiten in einem immer hochwertigeren Umfeld angeboten. Damit steigt neben dem Gefahren­potenzial auch die Höhe der Ersatzansprüche von Geschädigten. Um kein ­existenzbedrohendes Risiko einzugehen, müssen die meist mittelständischen ­Dienstleistungsunternehmen eine Überprüfung beziehungsweise Anpassung ihrer Versicherungsverträge ­vornehmen. Vor allem die Deckungssummen müssen passen! mehr

Fairness gewinnt!

Die Trennung erfolgte in gegenseitigem Einvernehmen. Wenn sich in einer Personalie eine solche Formulierung findet, fand die Trennung in der Regel ohne Kündigung statt. Vielmehr wurde ein Aufhebungsvertrag geschlossen. mehr

Betrieb - Ausschreibung/Vergabe

Dienstleistung braucht Kommunikation

Gebäudedienstleister machen oft gute Erfahrungen mit öffentlichen Auftraggebern – von der Ausschreibung über die Vergabe bis zur konkreten Zusammenarbeit. Bei unterschiedlichen Meinungen zur Leistung oder zum Ergebnis werden die Ausschreibungs- und Vertragsunterlagen zu Grunde gelegt. Ist eine Einigung nicht möglich, wird ein Sachverständiger als Vermittler hinzugezogen. Leider gibt es aber auch negative Erfahrungen auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite. Durch eine transparente und offene Kommunikation können Konfliktpunkte entschärft werden. mehr

Betrieb - Ausrüstung

Den Experten überlassen

Von Unternehmen zu Unternehmen ist die Wäsche der Berufskleidung für ­Mitarbeiter unterschiedlich geregelt. Einige Betriebe waschen die Kleidung vor Ort, andere ­beauftragen einen Mietserviceanbieter und viele überlassen das Aufbereiten der ­Kleidung den Beschäftigten selbst. Von Experten wird das private Waschen von ­Berufskleidung aus hygienischen Gründen nicht empfohlen. Die unprofessionelle ­Pflege von Schutzkleidung (PSA) kann sogar das Leben des Trägers gefährden. mehr

Innere und äußere Werte

Ergonomie bei der Arbeit hat viele Facetten. Eine davon ist die Berufskleidung, die ­dabei getragen wird. Wenn diese nicht richtig passt, wenn sie kneift oder zwickt, wird sie zum Störfaktor. Damit es nicht so weit kommt, zeichnet sich moderne ­Arbeitskleidung durch eine hohe Bequemlichkeit und Komforteigenschaften aus. ­Konfektionäre bieten verschiedene Lösungen an. Wir stellen Ihnen einige davon vor. mehr

Branche

Mehr Gesundheit dank digitalem Waschraum

Händewaschen ist und bleibt ein essentielles Mittel zur Krankheitsprävention: im Betrieb, im Unternehmen und im öffentlichen Raum. Das zeigt eine Studie aus den USA, die belegt, dass Händehygiene in Kombination mit entsprechenden Schulungen die Krankenrate um bis zu 50,6 Prozent senken kann. CWS-boco möchte mit seinen ganzheitlichen mehr

Für Art-Invest Real Estate im Einsatz

Den Zuschlag für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement im Gebäudekomplex Alter Wall 2-32 in Hamburg hat die RGM Facility Management, eine Tochter der RGM Holding, die seit Januar 2016 mehrheitlich zur Unternehmensgruppe Gegenbauer gehört, von der Art-Invest Real Estate erhalten. Die Immobilie liegt prominent in unmittelbarer mehr

Auftrag von SportScheck erhalten

Einen neuen Kunden gewonnen hat die Wisag Gebäudereinigung: Seit Anfang April 2019 ist das Unternehmen für die Unterhalts- und Glasreinigung in allen deutschen SportScheck-Filialen, einer der führenden Sportfachhändler Deutschlands, zuständig. Rund 110 Mitarbeiter aus 16 Niederlassungen sorgen nun in insgesamt 17 Sporfilialen und zwei mehr

Führender Anbieter für Facility-Services

Nach einer vor kurzem veröffentlichten Studie von WirtschaftsWoche und Markt­for­schungs­institut ServiceValue zur Dienstleistungsqualität im Mittel­stand zählt die Kötter Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Essen zu den führenden Dienstleistungspartnern des Mittelstandes. Für die Studie wurden mehr als 9.000 Teilnehmer aus mittel­stän­dischen mehr

Azubis bringen St. Petri Dom zum Strahlen

Im Rahmen eines Praxisprojekts der Landesinnung Bremen und Nord-West-Niedersachsen brachten elf Auszubildende des Gebäudereiniger-Handwerks die zum Teil schwer erreichbaren Leuchter und Fensternischen sowie Teile des Gestühls im Bremer St. Petri Dom zum Strahlen. Mit der Aktion hat die Landesinnung ihre Reihe von außergewöhnlichen Ausbildungsprojekten mehr

Neu formierte duale Ausbildung startklar

Im Oktober 2019 startet an der Gewerblichen Schule in Metzingen eine neue Form der dualen Ausbildung, bei der Jugendliche sowohl die Fachhochschulreife als auch den staatlich anerkannten Abschluss zum Gebäudereiniger erwerben. Auf diese ­Weise ­halten sich die Gesellen sämtliche beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten offen. ­Lesen Sie hier alles zu Aufnahmevoraussetzung, Lehrplan und Co. mehr

Ab sofort für acht Business-Parks zuständig

Seit April 2019 kümmert sich die Geiger Gebäudemanagement & Technik GmbH, eine Tochterfirma der Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe, um das technische Gebäudemanagement von acht Business-Parks in Bayern und Baden-Württemberg mit mehr als 400.000 Quadratmetern Fläche. Im wettbewerbsstarken Bieterverfahren überzeugte das Unternehmen mehr

Software für mehr Servicequalität

Die Dussmann Group hat eine globale Softwarelizenz für „Planon Universe for Service Providers“ erworben. Dabei handelt es sich um eine speziell für Facility-Management-Dienstleister entwickelte Betriebsplattform von Planon, einem weltweit führenden Anbieter von Softwarelösungen. Mit diesem Schritt will der Dienstleister seine Ziele hinsichtlich mehr

Branche - Betriebe

Zwei FM-Großaufträge

Caverion erhielt den Zuschlag für zwei länderübergreifende Facility-Management-Aufträge. Für den Kunden Technopolis wird Caverion an fünf Standorten in drei Ländern arbeiten. Für das Unternehmen Gasum übernimmt Caverion die technische Wartung von Gastankstellen in drei Ländern. Über die Auftragssummen wurde Stillschweigen vereinbart. mehr

Kärcher erzielt 2,525 Milliarden Euro Umsatz

Mit 2,525 Milliarden Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2018 verzeichnet Kärcher einen neuen Umsatzrekord. Das entspricht einem Plus von einem Prozent im Vergleich zum Vorjahr oder 5,5 Prozent um Währungs- und Son­dereffekte bereinigt. Zudem wurden 2018 über 700 neue Mitarbeiter eingestellt. Damit erreicht das Familienunternehmen erstmals mehr

Branche - Innungen

Spendenaktion für krebskranke Kinder gestartet

Am internationalen Kinderkrebstag startete eine Spendensammel­aktion der Gebäudereiniger-Innung Nordbayern, das Motto lautet „Gebäudereiniger helfen“. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Plüschelch Gebbi kommen der Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e.V. zugute. Auf der eigens eingerichteten Internetseite www.gebaeudereiniger-nordbayern-helfen.de mehr

Produkte

Professionelles Mähen ohne Rasenschnitt

Der professionelle, handgeführte Mulchmäher 53-Pro M Vario von Sabo wurde speziell für die Bedürfnisse von Kommunen und Landschaftsgärtnern entwickelt und ist mit einem starken Briggs-&-Stratton-Motor mit einer Nennleistung von 3,2 Kilowatt ausgestattet. Der Mulchmäher sei sehr wendig und könne damit auch in schwierigen Bereichen mehr

Mit einer App alles im Blick

Novoworker aus Friedrichshafen bietet mit der gleichnamigen Software ein datenerfassendes Leit-, Kontroll- und Kommunikationssystem, das zentrale Funktionen wie Zeiterfassung, Aufgabenmanagement, Dokumentation und statistische Auswertung bündelt. Novoworker ist als App und webbasiertes System verfügbar, nach Unternehmensangaben schnell mehr

Neue Schuhe ­unter ­Neuer Marke

Stabilus Safety, Spezialist für Sicherheitsschuhe, hat seine neuen Modelle der Reihe Next Generation sowie die Marke Himalayan präsentiert. Die neuen Modelle sind dabei laut Hersteller eine Weiterentwicklung der New-Generation-Serie, bei der unter anderem das Gesamtgewicht um bis zu 15 Prozent gesenkt wurde. Außerdem erhielten die Schuhe mehr

Weniger Keime im Krankenhaus

Das Reinigungsvlies 3M Easy Trap ist vor allem für den Einsatz in Krankenhäusern geeignet und beseitigt nach Unternehmensangaben bis zu 60 Prozent aller Keime auf herkömmlichen glatten Fußböden. Das hat ein Feldversuch des Forschungs- und Prüfinstitutes für Facility Management GmbH (FIGR) in Metzingen ergeben. Herkömmliches Nasswischen mehr

Rasenpflege per Sprachsteuerung

Die modernen Mähroboter Echo Robotics des Metzinger Unternehmens Echo Motorgeräte sind nach Unternehmensangaben technologisch führend, wenn es um die professionelle Bewirtschaftung größerer Rasenflächen geht. Nun bietet der Hersteller einen neuen Service an: Nutzer können den aktuellen Roboterstatus nicht mehr nur per App, sondern auch mehr

Desinfektionsmittel durch Institut anerkannt

Der flüssige Bleich- und Desinfektionsmittelzusatz Buz Laundry Bright L832 von Buzil wurde im Februar 2019 in die Liste der vom Robert Koch-Institut (RKI) geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel aufgenommen. Die Liste führt Mittel und Verfahren, die vom RKI auf Wirksamkeit sowie vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte mehr

WC-Kabinentür mit ­smarter Technik

Mit „Look & Wave smart“ bringt Schäfer Trennwandsysteme eine Weiterentwicklung der berührungslosen Türöffnung auf den Markt. Um eine WC-Kabinentür zu öffnen oder zu schließen, ­genügt es, die Hand vor den LED-Sensorbereich zu halten. Auf diese Weise sorgt das System für verbesserte Hygiene im Sanitärraum. In Verbindung mit anderen mehr

Hochdruckreiniger­pistole ausgezeichnet

Die Hochdruckreinigerpistole „EASY!Force“ von Kärcher wurde vom VDE für ihre vorbildliche Ergonomie und Handhabung ausgezeichnet. Die Prüfexperten bestätigen, dass das Zubehör für Hochdruckreiniger wesentlich zur Entlastung von Hand und Rücken beiträgt und Muskeln und Gelenke während der Anwendung geschont werden. Durchgeführt wurde mehr

Lesetipps

Digitale Transfor­mation gestalten

Digitalisierung hat sich zum strategischen Wettbewerbsfaktor entwickelt. Keine Branche kann sich dieser Entwick-lung entziehen. Führende Autoren zeigen in konzeptionell-strategischen Beiträgen und Fallstudien, wie die ­digitale Transformation erfolgreich gestaltet werden kann. Sie erklären, wie man digitale Geschäftsmodelle entwickelt, mehr

Schnell und sicher ins Burnout

Überlastungssymptome befinden sich im Vormarsch und sind heute vor allem in einem temporeichen Arbeitsalltag, aber auch in unserer bildschirmorientierten, beschäftigungsintensiven Freizeit anzutreffen. Viele Menschen lei-den aufgrund dessen unter einer stetig ansteigenden Anspannung, die sie auch nachts oft nicht mehr zur Ruhe kommen mehr

Privat

Heute mache ich mal nichts

Auch, wenn das mancher Kunde nicht gerne einsieht: Handwerker brauchen Urlaub. Welche Argumente für den Betriebsurlaub sprechen, wie Handwerksunternehmer diesen am besten umsetzen und wie moderne Handwerker heutzutage ihren Urlaub gestalten. mehr

rationell reinigen SCHWEIZ

Steuerungstechniken im Gebäude

In der Gebäudetechnik kam in den letzten Jahren eine rasante digitale Entwicklung in Gang. Vernetzte Maschinen und Anlagen werden durch Leitsysteme gesteuert und diese können Störungen sofort orten und entsprechende Lösungen anbieten. Installateure und Gebäudebetreiber sowie Facility Manager können effizienter ihre Arbeit erledigen. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv