Ausgabe 08/2018
rationell reinigen ÖSTERREICH

KommentarKein Grund zum ­Aufregen

Liebe Innungsmitglieder, Sie wissen, dass es mir immer um unsere Innungspolitik geht und es mir daher ein Anliegen ist, auch zu dem ­Thema Zwölf-Stunden-Arbeitstag und den unsachgemäßen Kritiken Stellung zu nehmen. Wir Unternehmer stellen die Arbeitsplätze und den Wohlstand unserer Mitarbeiter sicher. Die zwölf Stunden ­Tagesarbeitszeit mehr

Herausforderung und ChanceÖffentlich und Privat

Public-Private-Partnerships (PPP) werden wieder zunehmend attraktiver, verlangen aber viel Vertrauen und Kommunikation sowie klare Verträge. Vor allem auf Unternehmensseite brauche es aufgrund der mehrjährigen Zusammenarbeit aber eine detaillierte Risikobewertung. mehr

Vorbildliches ProjektGelebte Nachhaltigkeit

So manches Großunternehmen verkauft sich gerne in der Öffentlichkeit als­ „grüner Konzern“. Eine solche Philosophie aber wirklich leben, ist viel umfangreicher, wie ein schönes Beispiel aus Salzburg zeigt. mehr

Schulschlussfest in WienGelungene Premiere

Die Gebäudereinigungsakademie der Wiener Gebäudereiniger und die integrierte Private Berufsschule für Reinigungstechnik mit Öffentlichkeitsrecht feierte Ende Juni anlässlich des Schulschlusses ein Sommerfest. mehr

Volle ReinigungspowerBerg aus Eisen

Kürzlich war es wieder so weit: Als anerkannt härtester Offroad Single-Day Race der Welt verlangte das Erzbergrodeo von den Fahrern alles ab. Damit die Enduro-Bikes der 1.500 Athleten in Topform auflaufen konnten, lieferte Nilfisk erneut einen erstklassigen, kostenlosen Reinigungsservice. An insgesamt vier Waschplätzen konnten die stark mehr

Professionell gekleidetAuch an heißen Tagen

Bei steigenden Temperaturen wird die Arbeitskleidung schnell zu warm und unbequem. Dann ist ein leichtes Sommeroutfit gefragt. Aber worauf kommt es bei Berufsbekleidung im Sommer an? Bernd Feketeföldi, kaufmännischer Geschäftsführer bei Mewa Österreich, beantwortet die wichtigsten Fragen. Warum ist eine Sommerkleidung notwendig? Schwere mehr

Gefragte Zertifizierung für TeppichreinigungErstmals in Österreich

Das IICRC Institute of Inspection Cleaning and Restoration Certification ist eine weltweit anerkannte Non-Profit-Organisation, die Zertifikate und Standards für die Überprüfung, Reinigung und Restauration von Teppich- und Hartböden entwickelt. Die begehrten Kurse werden in Australien, Kanada, England, Japan, Neuseeland, den USA und nun mehr

Nachhaltige GebäudetechnikAlles aus einer Hand

Caverion Österreich erhielt den Auftrag vom Generalunternehmer Strabag AG zur Ausführung der Gebäudetechnik im Bürogebäudekomplex Silo Plus in Wien. Im Detail übernimmt Caverion die Errichtung der Heizungs-, Klima-, Kälte- und Sanitär- sowie der Isolierungs- und Brandschutzanlagen und der zugehörigen Gebäudeleittechnik. Nach dem Erfolg mehr

Professionelles PflegeprogrammAuch für elastische Böden

Das neue Bona Care Programm für Holz- und elastische Böden basiert auf 100-jähriger Erfahrung in der Behandlung von Holzböden und setzt neue Maßstäbe in der Bodenpflege. mehr

Thomas Mayrhofer    Leitender Redakteurthomas.mayrhofer@rationell-reinigen.atSommerfeste feiern

Im Sommer werden traditionell viele Feste gefeiert. Meist im privaten Kreis, aber auch in Unternehmen. Was bringt so eine betriebliche Veranstaltung und was braucht es, um daraus einen Erfolg zu machen, der sich dann positiv auf alte und neue Geschäftsverbindungen auswirkt? Neben der richtigen Terminwahl und dem Bereitstellen von gutem mehr

Innovatives System für die ToiletteWasserlos Gerüche ­beseitigen

Erstklassige Hygiene hat für professionelle Gebäudereinigungs-Dienstleister oberste Priorität. Denn nur so sind die Kunden zufrieden und die Mitarbeiter und Gäste fühlen sich wohl. Das Ecobug®-System ist die Innovation fürs stille Örtchen: effektiv, schonend, nachhaltig und kostensparend. Saubere Toiletten, die frei von unangenehmen mehr

Über Antibiotika und BakteriensexHochkarätiges HygieneForum

Beim zweiten Internationalen Hagleitner Hygieneforum inZell am See wurde intensiv über Mikroorganismen gesprochen. mehr

Neuer Händler für Nord- und OstösterreichGemeinsame Messe­präsenz

Terex AWP gibt bekannt, dass das Unternehmen Skylift mit Sitz im österreichischen Wolfsbach vor kurzem zum neuen autorisierten Genie-Händler für alle Genie-Arbeitsbühnen in der Region Nord- und Ostösterreich ernannt wurde. Die ebenfalls von Geschäftsführer Mario Halbmayr-Detter geleitete HDM GmbH aus Wolfsbach ist wie bisher als autorisierter mehr

Neue PartnerschaftGemeinsam stärker!

Mag. Peter Fiedler war 13 Jahren lang Co-Geschäftsführer der ASSA Objekt­service GmbH in Wien. Seit Juli desVorjahres hat er die Gesamtverantwortung für das Unternehmen übernommen. Warum Partnerschaften heute wichtig sind und welche Zukunftspläne er hat, hat rationell reinigen am Firmensitz im neunten Wiener Gemeindebezirk gefragt. mehr

JubiläumSauber im Grünen

Ihre fünfjährige Zusammenarbeit feiern dieses Jahr Dussmann Service und „Die Garten Tulln“ . Aufgrund der Zufriedenheit mit den Leistungen der vergangenen Jahre wurde der Reinigungsauftrag erweitert und erstreckt sich mittlerweile fast auf das gesamte Gelände der Schaugartenanlage. Dussmann Service Österreich ist in Sachen Umwelt und mehr

Bestes FamilienunternehmenVermieter von Arbeitsbühnen und Staplern

Die Tageszeitung „Die Presse“, das Bankhaus Spängler, BDO Austria (Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmen) und die Österreichische Notariatskammer haben das Traditionsunternehmen Dorn Lift als „Bestes Familienunternehmen“ in Vorarlberg ausgezeichnet. 24 Mitarbeiter zählt das Unternehmen derzeit – und die Zeichen stehen auf mehr

rationell reinigen Deutschland
Editorial

Integrationspreis 2018: Sind Sie schon dabei?

Migration, Abschiebung, Integration – die Medien sind seit Wochen und Monaten voll mit Meldungen zu diesem Themenkomplex, an den Stammtischen wird heftig und emotionsgeladen diskutiert, die Sachlichkeit bleibt häufig auf der Strecke. Wer soll oder darf bleiben, wer soll zurück ins Herkunftsland? Und wie integriert man die ­Menschen, mehr

Aktuell

Deiss: Maximi­lian ­Ludwig folgt auf Tobias ­Hubert

Maximilian Ludwig ist neuer Key-Account-Manager Gesundheitswesen bei Deiss – als Nachfolger von Tobias Hubert, der nun für Bingold als Verkaufsleiter im Gebiet Süd tätig ist. Maximilian Ludwig soll bei ­Deiss, Hersteller von Abfallsäcken und Müllbeuteln, bundesweit die strategisch relevanten Kunden aus dem Segment Gesundheitswesen betreuen mehr

Friedrich P. Kötter ist neuer Vize­präsident des BDWi

Friedrich P. Kötter, Vizepräsident des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und Verwaltungsrat der Kötter Security Gruppe, wurde von den Mitgliedern des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) zum Vizepräsidenten gewählt. Friedrich P. Kötter übernimmt die Vizepräsidentschaft von Wolfgang Waschulewski, Mitglied mehr

Wer gewinnt den Integrationspreis 2018?

Noch bis 31. August können sich Mitgliedsbetriebe der Verbände des Gebäudereiniger-Handwerks um den Integrationspreis 2018 des Bundesinnungsverbands des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) bewerben. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die sich mit besonderem Engagement für die Integration ihrer Beschäftigten einsetzen. Bewerben können sich mehr

Dussmann erhält Auftrag von Oracle

Im Rahmen eines bundesweiten Full-FM-Auftrags betreut Dussmann Service 15 Standorte von Oracle Deutschland. Das FM-Paket umfasst das technische Management mit Instandhaltung von gebäude- und prozess­technischen Anlagen und Haustechnikerservices, Gebäudereinigung und Sicherheits- und Rezeptionsdienst, Post- und Telefondienste sowie Cateringservices mehr

Electrostar und Metabo bauen Kooperation aus

Electrostar und Metabo bündeln ihre Kompetenzen gemeinsam mit weiteren Elektrowerkzeug- und Maschinenherstellern im neu gegründeten Cordless Alliance System (CAS). Neun Hersteller von Elektrowerkzeugen und Maschinen haben sich in der Kooperation zusammengetan, um künftig besser auf die Bedürfnisse der Nutzer eingehen zu können. Alle mehr

Mateco übernimmt Arbeitsbühnenvermietung Flesch

Mit der Übernahme der Arbeitsbühnenvermietung Flesch in Tuttlingen erweitert Mateco seine Standortdichte im süddeutschen Raum. Gerhard Flesch, Inhaber der Arbeitsbühnenvermietung Flesch, hat im Zuge der Unternehmensnachfolge alle Unternehmensbereiche an Mateco abgegeben. Für Kunden bleiben die bisherigen Ansprechpartner und der bekannte mehr

Kubota baut neues europäisches F&E-­Zentrum

Kubota investiert rund 55 Millionen Euro in ein neues europäisches Zentrum für Forschung und Entwicklung. Der neue F&E-Standort wird in Crépy-en-Valois, Frankreich, liegen und bis 2020 voll funktionsfähig sein. Es soll die Basis für Kubotas Forschungsaktivitäten bei Traktoren in Europa sein. Kubota ist in mehr als 110 Ländern weltweit mehr

Der Kongress im Überblick

Roboter, selbstlernende Maschinen, künstliche Intelligenz: Die Arbeitswelt von morgen wird eine andere sein als wir sie kennen. Wie können Gebäude­dienstleister sich auf das digitale Zeitalter vorbereiten? Antworten gibt das Zukunftsforum Gebäudedienste 2018 – am Donnerstag, 8. November, und Freitag, 9. November, in Hamburg. mehr

Forum

Was bringt die neue Norm 45001?

Einen wichtigen Schritt für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen sehen Experten in der neuen Norm DIN EN ISO 45001. Sie löst die bisherigen BS-OHSAS-Zertifikate bis März 2021 ab. Nach OHSAS zertifizierte Unternehmen müssen jetzt die erforderlichen neuen Schutzmaßnahmen identifizieren und rechtzeitig zur nächsten Rezertifizierung umsetzen. mehr

Topthema

Das große Wimmeln geht weiter

Viele Regionen in Deutschland haben nach wie vor mit Eichenprozessionsspinnern zu ­kämpfen. Brennender Ausschlag, Atemwegserkrankungen oder gar eine lebens­bedrohliche Schockreaktion – die Brennhaare der Raupen können für Mensch und Tier zum gesund­heitlichen Problem werden. Daher ist bei der Beseitigung ­besondere ­Vorsicht geboten. Die wirksamste und zugleich schonendste Methode ist das ­Absaugen mit ­Sicherheitssaugern der Staubklasse H. mehr

Leise und sauber durch die morgendlichen Straßen

Leise, abgasfrei und CO2-neutral säubert ein vollelektrisches Zwei-Kubikmeter-­Kehrfahrzeug täglich die Innenstadt von Freiburg im Breisgau. Dank des geringen Geräuschpegels kann es schon früh am Morgen die Arbeit aufnehmen und damit effektiver reinigen als während der Hauptverkehrszeiten. Auch die betriebliche Bilanz fällt bisher positiv aus. mehr

Alle Zeichen auf Grün auf der GaLaBau

Vom 12. bis 15. September 2018 stehen im Messezentrum Nürnberg wieder alle Zeichen auf Grün. Dann findet die 23. Ausgabe der GaLaBau, internationale Leitmesse für urbanes Grün und Freiräume, statt. Etwa 1.400 Aussteller sowie 65.000 Fachbesucher werden erwartet. In erstmals 14 Messehallen zeigen internationale Unternehmen vier Tage mehr

Per App zum schnellen ­Grünflächen-Management

Wer im Universitätsklinikum des Saarlandes (Homburg an der Saar) therapiert wird, kann neben der medizinischen Versorgung noch etwas Besonderes in Anspruch ­nehmen: Eine sehr reizvolle, grüne Umgebung. Denn das Klinikgelände liegt mitten in einem rund 200 Hektar großen Waldgebiet. Der Campus des Klinikums gleicht einem großen Park, dessen Pflege mit IT-Unterstützung erledigt wird. mehr

Praxis
Praxis - Boden

Was sie wirklich können

Der Einsatz von Schmutzfangmatten gehört mit zu den wichtigsten und kostenreduzierendsten Maßnahmen, um Schmutz und Staub zu binden. Doch Matte ist nicht gleich Matte – und Schmutz nicht gleich Schmutz. Es gilt also, die richtige Auswahl zu treffen. mehr

Praxis - Hygiene

Was man immer schon übers ­Waschen wissen wollte

Das Verhalten von Textilien in der Wäsche ist – ungeachtet des Sinnerschen ­Kreises – nach wie vor eine Gleichung mit vielen Unbekannten. Das Labor Weber & Leucht ­versucht, den Geheimnissen mit zukunftsweisender Analytik auf die Spur zu ­kommen. Die Erfahrungen teilt es mit seinen Kunden – beispielsweise im Rahmen von ­Seminaren. mehr

Praxis - Glas und Fassade

Gefahren frühzeitig erkennen und ­beseitigen

Der Einsatz von Höhenzugangstechnik ist trotz moderner Assistenzsysteme noch mit einem Restrisiko verbunden, das sich nicht durch Technik eliminieren lässt: dem Menschen. Assistenzsysteme sind nur so zuverlässig wie der Mensch, der sie bedient. Beurteilt er die Situation falsch, kann selbst die beste Maschine diesen Fehler manchmal nicht mehr ausgleichen. mehr

Halbautomatisch von Wüstensand befreit

Ein halbautomatisches System für die Solaranlagenreinigung made in Germany ­musste sich unter besonders harten äußeren Bedingungen in der Wüste Jordaniens ­bewähren. Trotz Sand und extrem hohen Temperaturen sind die Ergebnisse so gut, dass der ­Kunde in weitere Maschinen investieren will. mehr

Neue Märkte erschließen

Moderne Architektur ist heute gekennzeichnet durch hohe Eingangs- und Empfangshallen mit lichtdurchfluteten Glasfassaden, aufwändigen Innengestaltungen und ­spektakulären innenarchitektonischen Akzentuierungen. Der Gebäudebetreiber leidet allzu oft im täglichen Betrieb an den instandhalterischen Konsequenzen der Architektur und der Gebäudedienstleister muss das Problem des Höhenzugangs lösen. mehr

Platformers’ Days: Alles über Bühnen

Die Platformers‘ Days (14. und 15. September 2018, Hohen­roda) sind nach Aussage des Veranstalters die wichtigste offene Fachmesse für mobile Hebetechnik und mobile Höhenzugangstechnik im deutschsprachigen Europa. Nationale und internationale Aussteller präsentieren hier Produkte und Lösungen aus diesen stetig wachsenden Branchen. Die mehr

Praxis - Schadensfalldatenbank

Öliges Ergebnis

Der ursprünglich seidenmatt-braune Parkettboden wies nach der Reinigungs- und Pflege­maßnahme eine hochglänzende honiggelbe Oberfläche auf, die aufgrund des nicht aus­gehärteten Öls zudem klebrig war. Das beauftragte Unternehmen hat sich offensichtlich nicht an die Anweisungen des Produktherstellers gehalten. mehr

Messe

Innovationen und Trends

Mit mehr als 33.000 Besuchern an vier Messetagen stellte die Interclean 2018in Amsterdam einen neuen Rekord auf. Wer sich auf die Suche nach Neuheiten, ­Innovationen und Trends machte, musste sich durch zwölf Messehallen arbeiten. ­Erwartungsgemäß war Robotik eines der zentralen Themen. mehr

Betrieb
Betrieb - Management

Comeback der klaren Ansagen

„Autoritärer Führungsstil: Ein Auslaufmodell?“ In großen Lettern erschien in einem der führenden Portale für Führungsfragen diese rhetorische Frage. Im folgenden Text wird erklärt, warum die Uhr des autoritären Führungsstils abgelaufen sei. Dem kooperativen (auch demokratischen) Führungsstil gehöre die Gegenwart und noch mehr die Zukunft. ­Jenseits dieser Behauptungen sieht die Wirklichkeit im Unternehmensalltag völlig anders aus: Der verschmähte autoritäre Führungsstil feiert sein Comeback. Wenn er denn überhaupt jemals verschwunden war. mehr

Einwände – Spaßbremse im Verkauf

Weil wir gerade davon sprechen. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht – mir jedenfalls geht es so: Kunden können im Verkaufsgespräch gelegentlich ganz schön nervig sein. Vor allem, wenn sie vor der Kaufentscheidung Einwände formulieren. Damit sind jetzt weniger fachliche Fragen gemeint, sondern Einwände, aus denen im Unterton Zweifel an mehr

Betrieb - Steuer/Recht/Finanzen

Nach Auseinandersetzung plötzlich erkrankt

Ein Arbeitnehmer erscheint pünktlich und offensichtlich gesund und munter zur Arbeit. Dann erkrankt er plötzlich und erhält eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung inklusive dieses Tages. Pikant: Dem Verlassen des Arbeitsplatzes ging ein Streit mit dem Vorgesetzten voraus. Es stellt sich die berechtigte Frage, ob und welche Zahlungspflichten der Arbeitgeber hat. mehr

Branche
Branche - Betriebe

Mitarbeiter und Auszubildende verzweifelt gesucht

Trotz aller Probleme und Herausforderungen sind die Gebäudedienstleister weit­gehend zuversichtlich, wenn es um die Zukunft geht. Noch schwieriger als ohnehin schon dürfte nach Einschätzung vieler Dienstleister in den kommenden Jahren die Rekrutierung von geeigneten Mitarbeitern und Auszubildenden werden. mehr

Partnerschaft mit GFP Real Estate Concepts

Gemeinsame Wege gehen künftig GFP Real Estate Concepts (GFP) aus Berlin und die Dienstleistungsgruppe Lattemann & Geiger (L&G) aus Dietmannsried. Im Zuge einer strategischen Partnerschaft hat sich L&G an dem Full-Service-Ingenieurbüro in der technischen und wirtschaftlichen Immobilienberatung beteiligt und wird die Weiterentwicklung mehr

Dienstleister für Center Parcs

Ab Mitte September wird ISS Deutschland für den Ferienparkbetreiber Center Parcs verschiedene Logistik- und Reinigungsleistungen ausführen. Standort der Leistungserbringung ist der neue Park von Center Parcs in Leutkirch (Allgäu), der im Oktober seine Eröffnung feiern wird. Der Park, der 150 Kilometer von München entfernt ist, wird der mehr

Wachstum in allen ­Geschäftsbereichen

Mit einem Gesamtumsatz von 252 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2017 konnte die Nürnberger Dorfner-Gruppe um fast vier Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (243 Millionen Euro) zulegen. Den mit Abstand größten Zuwachs verzeichnete der Geschäftsbereich Gebäudemanagement. Der Umsatz kletterte um rund 68 Prozent auf 19 Millionen Euro. mehr

Nachhaltige Zusammen­arbeit mit der VR-Bank

Die VR-Bank Westmünsterland hat Piepenbrock mit der Unterhalts- und Glasreinigung an 29 Standorten auf einer Gesamtfläche von mehr als 27.000 Quadratmetern beauftragt. Als nachhaltiges Symbol der Zusammenarbeit pflanzte das Familienunternehmen 51 Bäume in seinem firmeneigenen Forst im brandenburgischen Rheinshagen. „Die Baumpflanzung mehr

Branche - Innungen

Vorstand ist wieder komplett

Dietmar Vollmer verstärkt den Vorstand der Landesinnung des Gebäude­reiniger-Hand­werks Baden-Württemberg als Regionalvorsitzender Süd-Baden. Bei der Mitgliederversammlung in Karlsruhe wurde er offiziell ins Spitzengremium der Innung aufgenommen. mehr

Gesellenprüfung hinter Gittern

In Hamburg finden der geschlossene Frauenstrafvollzug und die Untersuchungshaft für Frauen in der Teilanstalt für Frauen (TAF) in der JVA Billwerder statt. Im Justizvollzug ist die Resozialisierung das oberste Ziel. Die Gefangenen sollen in die Lage versetzt werden, nach der Haftentlassung ein straffreies Leben zu führen. Ausbildung mehr

Lesetipps

Klang des Erfolgs

In einer komplexer werdenden Arbeitswelt sind viele überfordert. Arbeitsprozesse optimieren, Strategieentwicklung vorantreiben, Selbstorganisation lernen – all das führt nicht zum Erfolg, sondern zu Frust und Ratlosigkeit. Bessere Teamführung, Prozessoptimierung und die damit einhergehende Energiegewinnung können aber nicht erreicht mehr

Karriere im Umbruch

Die Arbeits- und Unternehmenswelt befindet sich in ­einem Umbruch, deren Treiber die Digitalisierung mit disruptiven Geschäftsmodellen und Kommunikationstechnologien ist. Die Organisationsformen ändern sich, ebenso die Führungsstile und die Art der Zusammenarbeit: Ganze Hierarchieebenen verschwinden, während sich mehr und mehr ein internationales, mehr

Privat

„Im Gebäude­reiniger-Handwerk wird es niemals langweilig “

Im November 2017 überzeugte Jonas Vetter im Mannheimer Technoseum beim ­Bundesleistungswettbewerb des Gebäudereiniger-Handwerks mit herausragenden Kenntnissen und holte sich den Titel des bundesweit jahrgangsbesten Gesellen. ­Die Entscheidung für die Gebäudereinigung hat er, nicht nur vor dem Hintergrund des Sieges beim Bundesleistungswettbewerb, nie bereut. mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv