Ausgabe 03/2018
rationell reinigen SCHWEIZ

Alles im Trockenen

Feuchte Mauern im Wohn- oder Arbeitsbereich sowie im Keller sind Brutstätten für Schimmel und Bakterien und können krank machen. Zudem verschlechtert sich die Dämmfähigkeit massiv. Damit geht viel wertvolle Energie verloren. Ganz zu schweigen von den hässlichen und kostspieligen Schäden, die entstehen. Die Keller-Trocknen.ch GmbH aus mehr

Trockeneisstrahlen leicht gemacht

Mit dem ASCOJet 1208 entwickelte das Schweizer Unternehmen ASCO Kohlensäure ein kompaktes und einfach zu handhabendes Trockeneisstrahlgerät, das sich besonders für den Einsatz in der Industrie eignet. Das Gerät verfügt über ein neues, modernes Rahmendesign und selbsterklärende Piktogramme. Das nur 48,5 Kilogramm schwere Gerät lässt sich mehr

SV Group hebt Mindestlöhne weiter an

Die SV Group wird die Mindestlöhne für ungelernte Mitarbeitende nochmals um 100 Franken erhöhen. Damit liegen die Löhne der Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe deutlich über den im Landes-Gesamtarbeitsvertrag des Gastgewerbes vereinbarten Mindestlöhnen (L-GAV). Mitarbeitende ohne Berufslehre verdienten bislang 3700 Franken; ab mehr

Studieninformationen an der ZHAW in Wädenswil

An den Infoanlässen der ZHAW in Wädenswil werden die ­Fachhochschule und die verschiedenen Studiengänge vorgestellt und Interessierte individuell beraten. Neu sind seit Herbst 2017 der Master-Studiengang «Umwelt und natürliche Ressourcen» sowie die Vertiefungsrichtung «Applied Computational Life Sciences» im Master-Studiengang Life Sciences. mehr

Engel & Völkers erneut mit Umsatzrekord

Die Unternehmensgruppe Engel & Völkers hat 2017 den Umsatz um 31,9 Prozent auf 786 Millionen Schweizer Franken (2016: 596 Millionen) gesteigert. Damit verzeichnete das weltweit tätige Immobilienunternehmen im zurückliegenden Geschäftsjahr erneut einen Umsatzrekord. Die höchste Umsatzsteigerung im Geschäftsbereich Residential erzielte mehr

P. Sonderegger AG: Ein Jahr neue Geschäftsleitung

Björn und Deny Sonderegger haben vor einem Jahr die Leitung der P. Sonderegger AG in Wangen übernommen. In einem Interview im neuesten News-Magazin «sicher sauber» berichten die beiden über die Erfahrungen und Entwicklung des Unternehmens. Peter Sonderegger gab damals die Führung an seine Söhne ab. Im Zentrum stand die Umsetzung der mehr

Universität Liechtenstein kooperiert mit Start-up-Schmiede

Die TIW AG, ein Technologieunternehmen mit Sitz in Cham (ZG), geht eine strategische Partnerschaft mit der Universität Liechtenstein ein. Im Rahmen der Partnerschaft will TIW das Unternehmen weiterentwickeln und neue, innovative IT-Produkte und -Dienstleistungen konzipieren, um damit wachstumsstarke Märkte zu ­erschliessen. An der Universität mehr

Wetrok: Masterlehrgang erfolgreich beendet

Sechs Teilnehmer des Wetrok-Masterlehrgangs freuen sich über einen erfolgreichen Abschluss. Den Lehrgang haben bestanden: Zsuzsanna Fazekas, Sacha Iseli, Evangelia Karagkouni, Diogo Manuel De Sousa Couto, Angela Staudenmann, Patrick Tschanz (im Bild v. li.). Der Wetrok-Masterlehrgang kann über die regulären Kurse oder als separater mehr

29. Lifefair ForumMit Digitalisierung, Vernetzung und Nachhaltigkeit in die Zukunft

Ohne Ökonomie wird es keine nachhaltige Logistik geben. Um auch morgen eine wettbewerbs­-fähige Logistikbranche in der Schweiz zu haben, ist ein Mehr an smartem und grenzüber­schreitendem Miteinander der Logistikbranche nötig. Das ist das Ergebnis des Lifefair Forums zum Thema «Logistik und Nachhaltigkeit». mehr

SoftwarelösungenEine effizientere Beschaffung

ISS Schweiz strafft die Beschaffungsprozesse an über 17 000 Einsatzorten mit cloud­basierter Software. Damit werden die Module Beschaffung, Lieferantenmanagement, Vertrag, Analyse und Sourcing digitalisiert und zentralisiert. mehr

Studie zum Schweizer FM-MarktMarktkonzentration schreitet schnell und stetig voran

Das Marktforschungsunternehmen Lünendonk & Hossenfelder legt nach 2015 die zweite Studie zum Schweizer Facility-Management-Markt vor. Dabei stellt die Untersuchung fest, dass die Konzentration im Markt zunehmen wird und die Dienstleistungen umfangreicher werden. mehr

Trends in der Lebensmittelindustrie«Mehr Transparenz ist essenziell»

Während Landwirtschaft und Detailhandel schon seit Jahren intensiv mit den Konsumenten ­kommunizieren, ist das Potenzial in der Lebensmittelindustrie noch gross, meint Mirjam Hauser. Die Trendforscherin sieht noch Transparenzlücken. mehr

Allpura nimmt Stellung zur DatensicherheitSpielraum bei Ausschreibungen

Der Verband Schweizer Reinigungsunternehmen Allpura wehrt sich gegen Äusserungen, dass bei externen Reinigungsunternehmen die Datensicherheit nicht gewährleistet sei. Auftraggeber könnten bei Ausschreibungen die Sicherheitskriterien höher bewerten als den Preis. mehr

Liebe Leserin, lieber Leser

«Der Verband Schweizer Reinigungsunternehmen Allpura reagiert mit einem Aufruf an die Auftraggeber, sich korrekt bei Ausschreibungen zu verhalten.» mehr

Diplomtage im Diversey Training CenterSolide und fundierte Ausbildung

26 Kandidaten haben die Prüfung des Diversey-Diplomlehrgangs zur Fachkraft für ­Hygiene, ­Reinigung und Werterhaltung bestanden und das Diplom erhalten. Der Trend in Richtung ­professionelle Ausbildung nimmt zu. mehr

rationell reinigen Deutschland
Editorial

Blaue Plakette oder roter Fuchsschwanz?

»Dieselfahrverbote sind nun möglich. Aber viele Fragen bleiben offen.« mehr

Aktuell

Limbach übernimmt Bung in Koblenz

Limbach Gebäude- & Umweltdienste (Neuwied) hat die Koblenzer Niederlassung der Gebäudereinigung Bung übernommen. „Mit dem Kauf können wir unsere Marktstellung durch Wachstum und Umsatzsteigerung in Koblenz weiter ausbauen. Durch die langjährig gewachsene Kundenstruktur der Firma Bung sehen wir Synergien und Potenziale, die wir gerne mehr

Fünf Dienstleister unter den Top-Arbeitgebern

Die Gebäudedienstleister GRG (Berlin), Bockholdt (Lübeck), Piepenbrock (Osnabrück), Plural (Laatzen) und ISS Deutschland (Düsseldorf) gehören laut Ranking des Magazins Focus zu den 1.000 besten Arbeitgebern Deutschlands. Die Auszeichnung wird jährlich vom Nachrichtenmagazin Focus in Zusammenarbeit mit dem Karriereportal Xing und der mehr

Messe Frankfurt beteiligt sich an Reinigungsmessen

Die Messe Frankfurt beteiligt sich mehr­heitlich an der Middle East Cleaning Technology Week in Dubai. Sie wird die Veranstaltung mit VIS Exhibition and Conferences, Dubai, durchführen. Die jährlich stattfindende Middle East Cleaning Technology Week (2018: 13. bis 15. November) bündelt drei Fachmessen: Gulf Laundrex für die Wäscherei- mehr

ISSA: Regina Henrich ist European Manager

Regina Henrich ist künftig als European Manager für die ISSA, den Weltverband der Reinigungsindustrie, tätig. Sie bringt umfassende Unternehmens- und Marketingerfahrung in der Reinigungsbranche mit. Unter anderem war sie als International Marketing Director bei Tana-Chemie in Mainz, als European Marketing Manager bei Ecolab Europe in mehr

Lucart übernimmt CEL Technologies & System

Lucart (Lucca/Italien) hat den insolventen spanischen Hygiene­papierhersteller CEL Technologies & Systems übernommen. Das Unternehmen firmiert künftig unter dem Namen Lucart Tissue & Soap. Im Zuge der Übernahme erwarb Lucart drei Produktionsanlagen für Hygienepapier sowie Körperpflegeprodukte und Reinigungsmittel für den Away-from-Home-Sektor. mehr

Troost gehört jetzt zu Lattemann und Geiger

Lattemann und Geiger (Dietmannsried) hat die Gebäudereinigungsfirma Troost (Tutzing) übernommen. Damit will die Dienstleistungsgruppe den Geschäftsbereich Gebäudeservice in den Regionen München und Oberbayern verstärken. Die Firma Troost wurde 1985 von Sepp Trost gegründet und verzeichnete seitdem stetiges Wachstum. Luitgard und Sepp mehr

Neuer Branchenmindestlohn ist jetzt allgemeinverbindlich

Der aktuelle Mindestlohntarif im Gebäudereiniger-Handwerk ist jetzt allgemeinverbindlich. Seit 1. März 2018 ist die neue Lohnuntergrenze für die gesamte Branche gültig. Das heißt: Der Branchenmindestlohn muss von allen Unternehmen, die gewerblich Reinigungsleistungen anbieten, bezahlt werden. Dies gilt auch für nichttarifgebundene Unternehmen mehr

Kärcher: Rekordumsatz von 2,5 Milliarden Euro

Der Umsatz von Kärcher (Winnenden) ist 2017 um 7,5 Prozent auf 2,5 Milliarden Euro gestiegen. Das ist ein neuer Rekordwert. „Erfreulich ist, dass wir uns in fast allen Ländern in lokaler Währung gesteigert haben“, sagte Hartmut Jenner, Vorsitzender der Geschäftsführung. „Sehr gut lief das Geschäft in unseren Kernmärkten Deutschland, mehr

Kruse: Eberhard Beck verstärkt Geschäftsleitung

Dr. Eberhard Beck verstärkt die Geschäftsführung des Kruse-Firmenverbunds als neuer Geschäftsführer Vertrieb. Der 56-Jährige ist seit 2008 im Firmenverbund tätig und seit 2009 als Geschäftsführer für die Kölner Niederlassung der Fachgroßhandelsgruppe Igefa verantwortlich. Zur Unternehmensgruppe gehören die Firmen Henry Kruse (Neumünster), mehr

Opti: Sebastian Schmalz ergänzt Geschäftsleitung

Dr. med.vet. Sebastian Schmalz verstärkt die Geschäftsleitung der Dienstleistungsgruppe Opti (Köln). Er wird das Unternehmen gemeinsam mit Hans-Werner Dürr führen. Sebastian Schmalz, zugleich Diplom-Wirtschafts­ingenieur mit Schwerpunkt Reinigungs- und Hygienetechnik, war zuvor bereits in der Unternehmensgruppe tätig. Opti wurde 1983 mehr

Jörg Seemann neuer Leiter Vertrieb bei Hasenkampf

Jörg Seemann verstärkt die Geschäftsleitung des Fachgroßhandelsunternehmens Hasenkampf (Norderstedt/Hamburg) als Vertriebsleiter. Bernd Hasenkampf, bislang Geschäftsführer Vertrieb, scheidet zum 30. Juni 2018 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Er ist bereits abberufen und von allen Aufgaben freigestellt. Der neue Vertriebsleiter mehr

2017: 3B verbucht zehn Prozent mehr Umsatz

Die Unternehmensgruppe 3B (Berlin) hat im Geschäftsjahr 2017 Umsatz in Höhe von 79,6 Millionen Euro erzielt – sieben Millionen Euro mehr als im Geschäftsjahr zuvor (72,6 Millionen Euro). Das entspricht einem Zuwachs von knapp zehn Prozent. „Es macht stolz, dass wir die fixierten Ziele mehr als erfüllt haben und erstmals kurz davorstehen, mehr

Das sind die „Besten Mittelstandsdienstleister“

ISS Facility Services hat sich einer Studie des Magazins WirtschaftsWoche zufolge als „Bester Mittelstandsdienstleister“ in der Kategorie „Property/Facility Dienstleister“ durchgesetzt, gefolgt von Kötter, Strabag, Apleona HSG Facility Management und Hectas. Die von der WirtschaftsWoche in Auftrag gegebene Studie untersuchte Kundenzufriedenheit, mehr

Per WhatsApp Verschmutzung im Bahnhof melden

Zugreisende können ab sofort Hinweise zur Sauberkeit am Bahnhof durch den Kommunikationsdienst WhatsApp an die Deutsche Bahn weitergeben.  Das Reinigungspersonal vor Ort soll die Verschmutzung anschließend so schnell wie möglich beseitigen. Ziel ist es, die Sauberkeit nachhaltig zu verbessern. Das Reinigungskonzept wurde 2017 als Pilotprojekt mehr

Nilfisk: André Jezek neuer Verkaufsleiter Süd

Zum Jahresstart hat André Jezek bei Nilfisk die Position des Verkaufsleiters Süd für die Segmente Gebäudereinigung und Institutionen übernommen. Der 29-Jährige arbeitet seit 2014 für den Reinigungsgerätehersteller (Bellenberg) als Key-Account-Manager. In seinem neuen Tätigkeitsbereich liegen die Schwerpunkte auf dem Ausbau der süddeutschen mehr

Gütesiegel für Bodenreinigungssystem

Das Bodenreinigungssystem „erGO! clean“ von Unger erhielt das AGR-Gütesiegel von der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR). Das Produkt wurde entwickelt, um Reinigungspersonal vor berufsbedingten Erkrankungen zu schützen. Viele Mitarbeiter in der Reinigungsbranche leiden unter Schmerzen im Rücken- und Nacken­bereich. Ursache hierfür sind mehr

Aus ZR Arbeitsbühnen wird Wemo-tec

Wemo-tec bietet in Würzburg Arbeitsbühnen jeder Größe – bislang unter dem Namen ZR Arbeitsbühnen Ziegler. Im Zuge einer Namensangleichung firmiert die Würzburger Niederlassung seit Jahres­anfang unter dem Namen Wemo-tec. Die Ansprechpartner vor Ort bleiben dieselben. Kunden können in Würzburg auf das gesamte Netzwerk des Unternehmens mehr

Forum

Hat die Zukunft schon begonnen?

Wer ein Elektroauto sucht, der kann inzwischen in allen Fahrzeugklassen fündig werden. Zu den Billigheimern und reinen Umweltengeln gehören sie aber nicht. Ein genauer Blick in die Welt der leise surrenden Stromer lohnt sich allemal. mehr

Elektroantrieb? Ja, aber ...

Was halten Unternehmer im Gebäudereiniger-Handwerk von Elektroautos? Gibt es bereits Erfah­rungen mit alternativen Antrieben? rationell reinigen hat nachgefragt. Drei Antworten. mehr

Topthema

Für streifenfreien Durchblick

Wenn der Tournee-Manager Winfried Völklein die Tür zu seinem Büro aufsperrt, setzt er seinen Fuß nicht in ein Arbeitszimmer mit Teppichboden, sondern in ein riesiges Gewächshaus. Damit die gewaltigen Glasflächen strahlen, darf die Reinigung nicht zu kurz kommen. Auch hier mag es Winfried Völklein grün. Er verzichtet auf Chemie und setzt auf ein Dampfreinigungssystem. mehr

Effiziente Schmutzentfernung aus porösen Materialien

Das wfk – Cleaning Technology Institute e.V. in Krefeld entwickelt ein neues Verfahren zur ­wirtschaftlichen und materialschonenden Reinigung poröser Fassadenmaterialien unter ­Anwendung segregierender Gelnetzwerke. mehr

Effektiv durch Spezialisierung

Moderne Bürobauten aus Glas, Stahl, Stein und Beton stellen hohe Anforderungen an die ­Reinigungsfirmen. Ein Dienstleister aus Kaufering bei München investiert konsequent in eigenes Gerät und Qualifizierung seiner Mitarbeiter und kann so maßgeschneiderte Angebote machen. mehr

Sauber (und sicher) gelöst

Bei der Reinigung von Photovoltaikanlagen auf Dächern sind vorab geeignete Sicherungs­maßnahmen zu treffen, um Abstürze oder Durchstürze zu vermeiden. Ohne sorgfältige Gefährdungsbeurteilung vor Ausführung der Arbeiten kann die Sicherheit nicht gewährleistet werden. mehr

Unterwegs in der Gondel

Glas- und Gebäudereiniger Thomas Brieske reinigt fast jeden Tag von der Gondel aus bei Wind und Wetter Glas- und Fassadenflächen. Obwohl die Arbeit körperlich sehr fordernd ist und er in teils schwindelerregenden Höhen arbeitet, fasziniert ihn sein Job. Schon als Kind konnte ihm nichts schnell oder hoch genug sein. Ein Bericht über die Reinigung der Außenfassade der KfW in Frankfurt/Main. mehr

Praxis
Praxis - Boden

Das Auge ist kein zuverlässiger Partner mehr

Moderne Materialien drängen auf den Markt für den Innenausbau und den Außenbereich, die man mit der Erfahrung eines Dienstleisters kaum vom Original unterscheiden kann. Seit den ersten PU-beschichteten elastischen Bodenbelägen mit allen möglichen Mustern und Farben hat die Imitationswelle auch den Kunststeinmarkt erobert. mehr

Es muss nicht immer nass sein

Der Klinikverbund Südwest führte ein Musterprojekt zum Thema Trockenreinigung im ­Krankenhaus durch. Das staubbindende Reinigungsverfahren wurde nicht nur im Hinblick auf die ­Hygiene, sondern auch hinsichtlich der Arbeitsergonomie untersucht. Unter anderem war auch das FIGR – Forschungs- und Prüfinstitut für Facility Management daran beteiligt. Das ­Pilotprojekt aus fünf Blickwinkeln. mehr

Roboterrennen im Berliner Hauptbahnhof

Automatisierte Scheuersaugmaschinen können Hindernisse erkennen, Gefahren einschätzen und Routen dynamisch anpassen. Die Deutsche Bahn will mit solchen Reinigungsrobotern Bahnhöfe künftig effizienter sauber halten. Deshalb ließ sie kürzlich im Berliner Hauptbahnhof Reinigungsmaschinen von vier internationalen Herstellern gegen­einander mehr

Praxis - Hygiene

Effiziente Reinigung mit Sensor­technologie und Vernetzung

Digitale Services bieten Mehrwert auch in der Gebäudehygiene. Zu diesem Ergebnis kommt das kürzlich erschienene Whitepaper „Waschraum 2.0“. Am Ende profitieren alle von der technischen Entwicklung, so die Autoren: Serviceunternehmen, Reinigungskräfte wie auch die Nutzer. mehr

Was Spender heute alles können

Spender funken Füllstände, ­Abgabemengen und Besucherzahlen in eine Cloud. Reinigungskräfte haben über das Smartphone alle Informationen jederzeit im Blick – leere Spender gehören damit der Vergangenheit an. Klingt wie Zukunftsmusik, ist aber längst Realität. mehr

Recyclingfasern schützen Umwelt

Die Herstellung von Hygienepapier belastet die Umwelt stark. Sie benötigt viel Holz, Energie und Wasser und führt zur Einleitung gefährlicher Stoffe in Gewässer. Durch den Einsatz von Altpapier und beste verfügbare Techniken bei der Produktion von neuem Papier können diese Umwelt­belastungen stark reduziert werden. mehr

Wo Hygiene ein Wellnessfaktor ist

Unzählige Nutzer, große Barfußbereiche, viel Kontakt zwischen Haut und Oberflächen: Damit dies als Wohlfühlerlebnis ohne hygienische Bedenken möglich ist, sind Betreiber von Schwimmbädern oder Spa-Anlagen und deren Reinigungsdienstleister gehalten, für die ­nötige Sauberkeit zu sorgen. Um ­diese als Wellness- und damit als Wettbewerbsfaktor ­sicherzustellen, lohnt der Invest in eine ­adäquate Reinigungsausstattung. mehr

Praxis - Gebäudedienste

Kostspielige Fehler vermeiden

Wer kennt nicht ein Objekt, in dem regelmäßige Reinigungs- oder Unterhaltsaufgaben nur mit teils irrwitzigen Maßnahmen möglich sind, weil einfach fehlerhaft geplant wurde? Dabei wäre es so einfach, Facility Manager und Gebäudedienstleister im Vorfeld einzubinden und ihren ­Erfahrungsschatz schon in der Planungsphase zu nutzen. mehr

Herausforderung Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie ist das neue Aushängeschild Hamburgs. Gebäudedienstleistungen in ­Premiumobjekten wie diesem unterliegen ganz besonderen Anforderungen. Architektur, verbaute Materialien, reger Publikumsverkehr, wechselnde Veranstaltungen und nicht zuletzt das Medieninteresse machen solch einen Auftrag für den Gebäudienstleister zu einer ­besonderen Herausforderung. mehr

Praxis - Schadensfalldatenbank

Ein Fehler kommt selten allein

Im vorliegenden Fall sollte in einem Objekt ein Linoleumboden grundgereinigt werden. Die Grundreinigung wurde fehlerhaft ausgeführt und der Boden im Anschluss falsch behandelt. mehr

Messe

Voller Erfolg in Karlsruhe

Die Messe Lounges ist in diesem Jahr nach Karlsruhe zurückgekehrt. Mehr Fachbesucher und eine größere Ausstellungsfläche als im Vorjahr in Stuttgart zeigten nach Veranstalterangaben, dass der Weg zurück in die Heimat richtig war. mehr

Betrieb
Betrieb - Management

Fachleute – wehe wenn sie losgelassen

»Experte trifft ­Laie: Eine hochexplo­sive Be­gegnung mit destruk­tiver Sprengkraft für jede Verhandlung.« mehr

„Kollege Telefon“ hat noch reichlich Reserven

Ihr Autor ist einer boshaften, gefährlichen Verschwörung auf die Spur gekommen. Der Untergrundkampf der Bürokraten gegen die Arbeitsfreiheit aller Mitarbeiter im Außen- und Kunden­dienst. Das Ziel: Den freiheitlichen Bewegungsspielraum der beneideten Außendienstler durch Bürokratiefesseln und Dokumentationsketten zurückzustutzen. Kurz: Menschen in der Kunden­betreuung sollen genauso langweilig und trübe den Arbeitstag verbringen wie die Bürokraten. mehr

Betrieb - Steuer/Recht/Finanzen

Zulässig oder nicht?

Kann ein Unternehmer in der Gebäudedienstleistung verhindern, dass seine Mitbewerber ­illegalen Wettbewerb betreiben oder ihm innerhalb der Branche Personal abwerben? Über diese Frage hat nun der Bundesgerichtshof entschieden. mehr

Betrieb - Ausschreibung/Vergabe

Neue Schwellenwerte und Rügeobliegenheit

»Eine Rüge muss den  Vergabeverstoß deutlich ­benennen.« mehr

Rechtsprechung tendiert zum Werkvertragsrecht

Werkvertrag oder Dienstvertrag? Die Abgrenzung ist nicht immer einfach, mittlerweile tauchen sogar Mischformen auf, für die es allerdings kein spezifisches Recht gibt. Unsere Autorin erklärt die Unterschiede zwischen Werk- und Dienstvertrag und die Konsequenzen daraus. mehr

Betrieb - Ausrüstung

Alles richtig gemacht – fast!

Ja, es gibt sie noch, die wirtschaftlich-praktischen Raumwunder, die jenseits allen ­SUV-Crossover-Gedöns auf die wirklichen Bedürfnisse von Menschen im täglichen Leben hin konstruiert worden sind – und das zu überschaubarem finanziellen Aufwand. Einer von ihnen ist der Ford Tourneo Courier. Tourneo heißen bei den Kölnern die Pkw- und Busversionen, ­während man die Transporter am Traditionsnamen Transit erkennt. mehr

Branche
Branche - Betriebe

549 Millionen Euro Umsatz erzielt

Kötter Services (Essen) hat den Umsatz im vergangenen Jahr auf 549 Millionen Euro gesteigert (+ 0,7 Prozent). Die Beschäf­tigtenzahl liegt bei 18.600 Mitarbeitern (–1,6 Prozent). Impulsgeber für das organische Wachstum waren nach Unternehmensangaben  die branchenspezifischen „Smart Service Solutions“ aus Security, Cleaning und Personal­ mehr

Einsatz bei der Berlinale

Auch in diesem Jahr war das Gebäudedienstleistungsunternehmen Niederberger (Köln) bei den internationalen Filmfestspielen Berlinale in Berlin im Einsatz. Mitarbeiter der Niederlassung Berlin sorgten für Sauberkeit und reibungslose Abläufe hinter den Kulissen im Martin-Gropius-Bau ebenso wie im Spielzeit-Restaurant und im Haus der Kulturen mehr

Partner von WorldSkills Germany

Gemeinsam mit CWS-boco, Anbieter von Berufskleidung im Mietservice, will WorldSkills Germany, Förderinitiative für nationale und internationale Berufswettbewerbe,  für duale Ausbildungsberufe werben. CWS-boco wird  alle Wettbewerbe von WorldSkills Germany als „Presenter-Partner“ ­präsentieren. „Bei regionalen, nationalen und internationalen mehr

Gebäudemanagementauftrag von Enovos

RGM Facility Management, eine hunderprozentige Tochter der RGM Holding, die seit Januar 2016 mehrheitlich zur Unternehmensgruppe Gegenbauer gehört, hat den Zuschlag für drei Liegenschaften vom Energieversorgungsunternehmen Enovos Deutschland, Saarbrücken, erhalten. Der Dienstleistungsschwerpunkt liegt auf dem technischen und infrastrukturellen mehr

Touria Boukhallouk ist beste Meisterin

Touria Boukhallouk ist Deutschlands beste Jungmeisterin im Gebäudereiniger-Handwerk 2017. Die Mitarbeiterin von GEG Gebäude­dienste (Lonsheim) hatte sich berufsbegleitend an der Schule der Gebäudereinigerinnung in Frankfurt am Main in den Meisterkurs eingeschrieben. Die Weiterbildung absolvierte sie nicht nur in Rekordzeit, sondern bestand mehr

Hautschutz am Südpol

Die Expedition Antarctic Blanc nahm im Februar 2018 erneut die beschwerliche Route über die Drakestraße von Kap Hoorn in die Antarktis auf sich. An Bord des Schiffes befand sich neben einem internationalen Team von Historikern, Naturwissenschaftlern, Umweltschutz-Experten, Seglern sowie Mitgliedern von Non-Profit-Organisationen auch mehr

Höchste Arbeitsplatzeffektivität

ISS Deutschland, Anbieter für Integrierte Property- und Facility Services, erhielt die höchste jemals in Deutschland vergebene Bewertung für Arbeitsplatzeffektivität. Damit ist das Dienstleistungsunternehmen unter den ersten sechs Prozent der von dem Londoner Unternehmen Leesman analysierten Objekte. Im April vergangenen Jahres hatte mehr

Mit CSR Jobs Award ausgezeichnet

Bei der Verleihung des CSR Jobs Awards 2017 in Wolfsburg erhielt Piepenbrock (Osnabrück) den Sonderpreis „Unsere Kunst- und Kulturförderung“. Ausgezeichnet wurde die Unterstützung von kulturellen und künstlerischen Projekten durch den Gebäudedienstleister. „Das Unternehmen setzt sich in diesem Themengebiet nachhaltig und mit großer mehr

Branche - Innungen

Jennifer Müller ist Prüfungsbeste

Jennifer Müller, Objektleiterin bei der Gebäudereinigung Stewe Dienstleistungen mit Sitz im oberbergischen Reichshof, wurde als prüfungsbeste Teilnehmerin des dritten Objektleiterlehrgangs 2017 in Köln ausgezeichnet. Der Kurs wird von der Fachakademie für Gebäudemanagement und Dienstleistungen e.V. und dem Landes­innungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks mehr

Neujahrsempfang mit 100 Gästen

Mit rund 100 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft startete die Landesinnung Bremen und Nord-West-Niedersachsen bei ihrem Neujahrsempfang ins Jahr 2018. Der „Goldene Saal“ des Grand Hotels Atlantic in der Bremer Böttcherstraße bot den festlichen Rahmen. Auch Johannes Bungart, Geschäftsführer des Bundes­innungsverbands des Gebäudereiniger-Handwerks, mehr

Die Azubiseite

Fit für die nächste Prüfung?

An dieser Stelle kannst du herausfinden, ob du fit für die nächste Prüfung bist. Weißt du die richtigen Antworten? 1. Nenne fünf wesentliche Inhalte eines Sicherheitsdatenblattes. 2. Nenne drei Leiterarten mit je einem Einsatzgebiet. Hast du es gewusst? Schau zur Sicherheit nach. Die Lösungen stehen unten. Fragen und Antworten stammen mehr

Schlechte Noten – und nun?

Im Ausbildungsbetrieb ist alles in Ordnung, doch in der Berufsschule läuft es schlecht? Wer sich rechtzeitig um Nachhilfe kümmert, macht einen guten Eindruck beim Chef – und schafft die Prüfung. Wenn es Probleme gibt, sollten Azubis am besten mit den Lehrern sprechen. In einigen Berufsschulen gibt es Zusatzkurse oder Schüler aus einem mehr

Trotz Erkältung zur Arbeit?

Husten, Halsschmerzen und Schnupfen sind unliebsame Begleiter nicht nur im Winter. Dochab wann ist eine Erkältung oder Grippe ein Grund, lieber zu Hause zu bleiben, statt zur Arbeit zu gehen? Wie schnell muss die Krankschreibung auf dem Schreibtisch vom Chef liegen? Und was ist, wenn man sich früher fit fühlt, als die Krankmeldung vorschreibt? mehr

Produkte

Mulchen und Mähen mit einem Gerät

Die Modelle des AS 510 ProClip von AS-Motor sind nun auch als 2-in-1-Geräte erhältlich und können beim Mähen und Mulchen eingesetzt werden. Mulchblech und Seiten­auswurf-Deflektor gehören zur Serienausstattung. Beides lässt sich je nach Anforderung – ob beim Mulchen oder ob beim Mähen – leicht an- und ab­montieren. Alle Modelle des AS 510 mehr

Spender für hygienische Händetrocknung

Der Spender Autocut von Brightwell Dispensers gibt berührungslos Papierhandtücher aus und reduziert dadurch den direkten Kontakt des Nutzers  mit dem Spender. Somit ist er ideal für Einsatzbereiche geeignet, in denen Hygiene eine wichtige Rolle spielt. Der Autocut sorgt dank automatisch auf 23,5 Zentimeter Länge zugeschnittener Blätter mehr

Modulreinigung sichert Ertrag

Solarmodule sichern nur dann den gewünschten Energieertrag, wenn sie regelmäßig gereinigt werden. Unger bietet dafür passende Produkte. Grundsätzlich können diese Aufgaben auch mit Reinwasser gelöst werden, die empfindlichen Panels lassen sich mit Reinwasser sanft und dennoch  gründlich reinigen. Besonders effizient und wirtschaftlich mehr

Unkraut mit Heißwasser bekämpfen

Gemeinsam mit der Firma Keckex hat Stadiko, Hersteller von Profi-Hochdruckreinigern, ein System zur Unkrautbekämpfung mit Heißwasser (Ökotherm) entwickelt: Auf einem Fahrgestell mit Elektroantrieb ist ein Heizölbrenner mit einer Heizleistung von 90 Kilowatt platziert. Fahrantrieb und Ölbrenner werden aus Batterien im Untergestell des mehr

Vielseitig einsetzbare Multifunktionslader

Multifunktionslader vereinen Vielseitigkeit, Kompaktheit und Effi­zienz in einer Maschine. Dies ist vor allem im Kommunalbereich wichtig. Die Anwendungsmöglichkeiten im Winterdienst sowie bei der Grundstückspflege und der Grünpflege im Sommer machen  Multifunktionslader zu Allroundmaschinen. Der Avant 225, das kleinste der 22 Ladermodelle mehr

Bürste für die Lebensmittelindustrie

Die Bürstenserie aus der Ultra Safe Technology (UST) von Vikan zeichnet sich durch hygienegerechtes Design und Vollguss­verfahren des UST-Borstensystems aus. Dies gewährleistet eine sehr gute Reinigungswirkung und hygienische Reinigung der Bürsten. Zusätzlich sind UST-Bürsten für den Lebensmittelkontakt durch die EU und die FDA zugelassen. mehr

Lesetipps

Atmosphärische Führung

Dicke Luft oder doch eine heitere Entspanntheit? Betreten wir einen Raum, spüren wir zumeist instinktiv, ob die Stimmung gut ist oder sich Unheilvolles ankündigt. Atmosphären wirken immer, unabhängig davon, ob wir ein Gespür für sie haben oder nicht. Und so manches Unternehmen hat sich durch ein schlechtes Betriebsklima ins Abseits manövriert mehr

Existenzgründung

Es gibt viele Ratgeber für Selbstständige – aber nur wenige, die sich kurzfassen. Dabei haben Existenzgründer wenig Zeit und wollen möglichst schnell loslegen. Andreas Lutz, einer der bekanntesten Gründungsberater Deutschlands, konzentriert sich auf die 50 wichtigsten Fragen für angehende Selbstständige. Er erklärt kurz und knapp, was mehr

Ich mach das jetzt!

Wenn Sie immer wieder Entschuldigungen oder Ausreden finden, warum Sie Aufgaben nicht rechtzeitig erledigen können, wenn Sie sich leicht ablenken lassen, wenn Sie Termine nicht einhalten und nur unter Druck annehmbare Ergebnisse erzielen oder Ihren Berufsalltag nur noch antriebsschwach und freudlos bestreiten, dann ist es fünf Minuten mehr

Privat

Auf der Höhe des Glücks

Was St. Moritz für Stars und Sportler, ist Sils-Maria für Dichter, Denker und Künstler. Mit 322 Sonnentagen im Jahr macht das Engadin aber jeden glücklich. mehr

Zu Ende denken

Der Minijob muss reformiert werden

»Die 450-Euro-Grenze wurde seit inzwischen fünf Jahren nicht mehr nach oben angepasst.« mehr

Alle Hefte ab 2007: Zum Heftarchiv