weitere Nachrichten -

17 Prüflinge losgesprochen

Die Gebäudereiniger-Innungen Essen-Mühlheim-Oberhausen und Duisburg haben 17 frisch gebackene Gesellen losgesprochen. Ein Anlass, der angemessen gefeiert werden wolte.

Freisprechung 2018 Essen Mühlheim Oberhausen
17 Gesellen wurden von der Innung Essen-Mühlheim Oberhausen losgesprochen. -

Insgesamt hatten 13 Prüflinge aus den Innungen Essen-Mülheim-Oberhausen und Duisburg, sowie eine vierköpfige Umschulungsgruppe des TÜV-Nord (Geldern) die Prüfung bestanden. Losgesprochen wurden sie vom Essener Obermeister Stefan Thielen, seinem Duisburger Kollegen Jörg Hämmerling und dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses, Klaus Hoppen. Gefeiert wurde in den Räumen und auf dem Außengelände der ÜBL.

Alle Prüflinge erhielten nicht nur ihre Gesellenbriefe und Prüfungszeugnisse, sondern auch eine kleine Geschenketüte. Darüber hinaus gab es für die Prüfungsbesten weitere Preise. Der drittplatzierte Hüseyin Ülkü (Ausbildungsbetrieb DB Services) erhielt einen Kaufhof-Gutschein, der zweitplatzierte Robin Grzenia (Plural Servicepool) einen von Alafin gesponsorten GOP-Varieté-Gutschein und der Sieger Benjamnin Walter (G. Markmann) von Nilco einen S20-Staubsauger. / wz

© rationell-reinigen.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen