Nilfisk-Gruppe erzielt 972 Millionen Euro Umsatz

Der weltweite Umsatz von Nilfisk stieg im Geschäftsjahr 2015 um 5,9 Prozent auf 972 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) betrug 98 Millionen Euro, die Anzahl der Mitarbeiter wuchs weltweit auf 5.545.

Zudem hat sich Nilfisk mit dem Startschuss der Unternehmensstrategie „Accelerate“ für die Jahre 2015 bis 2018 ehrgeizige Ziele gesteckt. Das neue Ziel: Auf Marktführung ausgerichtetes Wachstum.

„Durch ‚Accelerate’ wollen wir unseren Marktanteil erhöhen, indem wir konsequent in Wachstum investieren und unsere Angebote den Kunden noch verständlicher machen. Unser Ziel ist der Ausbau unserer Unternehmenstätigkeit, um Marktführer zu werden. Der Blick auf das profitable Wachstum des vergangenen Jahres zeigt dabei, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt Dr. Reinhard Mann, Senior Manager GAS-Region bei Nilfisk.

Das Gesamtziel der weltweiten Marktführung umfasst unter anderem den verstärkten Fokus auf das mittlere Segment der grundlegenden Reinigungsgeräte. „Mit unserer Marke ‚Viper’ sind wir bestens gerüstet, auch in diesen Bereich weiter vorzustoßen und eine führende Rolle einzunehmen“, skizziert Dr. Mann die Pläne im laufenden Geschäftsjahr.

Der Abschluss der internationalen Rebranding-Strategie im Rahmen von „Accelerate“ gehörte zu den organisatorischen Meilensteinen des vergangenen Jahres. Die vorgestellte neue Nilfisk grey line vereint nun die Marken Nilfisk professional und Nilfisk Industrial Vacuum Solutions, während die Nilfisk blue line das Portfolio der früheren Nilfisk-Alto-Linie umfasst. Die am Markt bekannte Farb-Codierung in graue und blaue Maschinen bleibt unverändert bestehen.

 
© rationell-reinigen.de 2016
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Jetzt anmelden

Zukunftsforum Gebäudedienste 2016

Zukunftsforum Gebäudedienste 2016

Jetzt anmelden! Seien Sie dabei - beim Branchentreff des Jahres 2016. mehr

Die Branche trifft sich in Dresden

Video: Holzmann Medien
Bild: Maritim Hotel & ICD
Am 10. und 11. November 2016 findet das vierte Zukunftsforum Gebäudedienste statt - im Internationalen Congress Center Dresden (ICD). Im Mittelpunkt des zweitägigen Branchenkongresses steht die Frage, wie Gebäudedienstleister im Jahr 2030 agieren müssen, um weiterhin erfolgreich zu sein. Anmeldungen sind möglich auf www.zukunftsforum-gebaeudedienste.de. Hinter dem Kongress stehen das Fachmagazin rationell reinigen und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks.

rationell-reinigen-Umfrage

Bewerben Sie sich um den Integrationspreis 2016?

Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 07/2016

rationell reinigen Österreich

Österreich

News rationell reinigen Österreich

Erfahren Sie hier Neuigkeiten aus Österreich und lesen Sie die Inhalte von rationell reinigen Österreich. mehr

rationell reinigen + mop SCHWEIZ

Schweiz

News rationell reinigen + mop SCHWEIZ

Erfahren Sie hier Neuigkeiten aus der Schweiz und lesen Sie die Inhalte von rationell reinigen + mop SCHWEIZ. mehr

Der aktuelle Schadensfall

Sich selbst überlassen
Bild: Sascha Hintze

Sich selbst überlassen

Im vorliegenden Fall bemängelte der Objektbetreiber die Durchführung der Unterhaltsreinigung in den Sanitärräumen. Wie sich herausstellte, sind Arbeiten trotz eines vorliegenden Leistungsverzeichnisses nicht ausgeführt worden, weil dieses den Reinigungskräften nicht bekannt war. mehr

rationell-reinigen-Lesetipp

Plädoyer für eine neue Form der Ökonomie

Plädoyer für eine neue Form der Ökonomie

Reichen 20 Stunden Arbeit pro Woche aus? Ist es wirtschaftlicher, zu teilen als zu sparen? Ja, sagt der junge Ökonom Stefan Mekiffer und spricht für eine ganze Generation. Wir müssten weg von der Vorstellung... mehr

Downloads

Downloads

Aktuelle Downloads

Branchenspiegel, Messe- kalender, Checklisten und vieles mehr

E-Paper

GLOBAL CLEANING 2016
Bild: rationell reinigen

GLOBAL CLEANING 2016

Global Cleaning über Themen der Gebäudereinigung in Europa. GLOBAL CLEANING - a media brand of rationell reinigen is issued the fifth time for ISSA/INTERCLEAN Amsterdam 2016. mehr

Organisationen

Organisationen

Gesucht? Gefunden!

Ausbildung, Auslands-kontakte, Innungen, Verbände mehr

Termine

27.08.2016 - 10.12.2016
Vorbereitungslehrgang zur Gesellenprüfung im Gebäudereiniger-Handwerk
Details »
30.08.2016 - 30.08.2016
Vergaberecht aus Bietersicht | Erkennung von Vergabefehlern und rechtliche Möglichkeiten
Details »
06.09.2016 - 07.09.2016
Dr. Schutz PU SYSTEM / PU DESIGN
Details »
Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, boden wand decke, GFF Magazin,
Health&Care Management, RWTextilservice, Die Fleischerei, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.