Homepage -

Kwintet heißt jetzt Fristads Kansas Deutschland

Kwintet Deutschland heißt nun Fristads Kansas Deutschland. Der skandinavische Mutterkonzern, die Kwintet Group, wurde in Fristads Kansas Group umbenannt.

Im April 2015 hatte sich bei der skandinavischen Kwintet Group die Eigentümerstruktur geändert. Die neuen Eigentümer, Michael Hauge Sørensen und Christian Dyvig, haben das Unternehmen strategisch neu ausgerichtet. Im Zuge dieser neuen Strategie steht die Marke für Berufs- und Sicherheitsbekleidung, Fristads Kansas, künftig im Mittelpunkt. Alle Standorte wurden umbenannt, auch die Vertriebsniederlassung Deutschland.

„Wir haben im täglichen Business stets die Marke in den Vordergrund gestellt, daher war der Unternehmensname Kwintet nicht besonders bekannt", sagt Matthias von Lilienhoff, Head of Sales & Operations bei Fristads Kansas Deutschland.

© rationell-reinigen.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen