Homepage -

Diversey Care: Reinigungsroboter bereit für Europa

Diversey Care hat für die automatisierte Bodenreinigungsmaschine Taski Intellibot Swingobot 1650 die CE-Kennzeichnung erhalten. Durch das CE-Zeichen kann der Reinigungsroboter auch in Europa angeboten werden.

Die von Sealed Air erhaltende CE-Kennzeichnung ist eine vorgeschriebene Konformitätskennzeichnung für bestimmte Produkte, die innerhalb des europäischen Wirtschaftsraums vertrieben werden. Das Unternehmen erhielt zudem den Innovationspreis für den Taski Swingobot 755 bei der ISSA/Interclean in Las Vegas im Oktober 2015.

Das Unternehmen sah auch ein wachsendes Interesse an den Intellibot-Maschinen von europäischen Käufern. Mit dem Erhalt der CE-Kennzeichnung könne Diversey Care diesen Bedarf nun erfüllen. Die Maschinen wurden bereits an Kunden in Deutschland, Großbritannien, Benelux, Skandinavien, Frankreich und Spanien versandt. ISS, einer der weltweit größten Gebäudedienstleister, testet derzeit drei Geräte für eine mögliche weltweite Einführung.

Anders Dedenroth Høj, Cleaning Category Manager von ISS Global Procurement und Supply Chain Organisation, kommentiert: „Wir glauben, dass effektive, automatisierte Geräte uns die Chance bieten, in Bezug auf effektives und ökonomisches Reinigen der Gebäude unserer Kunden neue Maßstäbe zu setzen.“

Jean-Marc Lille-Pallette, Vizepräsident Europa bei Diversey Care, ergänzt: „Die Vergabe der CE-Kennzeichnung ist ein weiterer kritischer Meilenstein auf unserer Reise, die Kosten- und Produktivitätsvorteile der automatisierten Reinigung in alle Teile der Welt zu bringen.“

Diversey Care, ein Unternehmensbereich von Sealed Air, empfiehlt den Einsatz des Reinigungsautomaten Taski Intellibot Swingobot 1650 insbesondere in Schulen, Krankenhäusern, Hotels, Einkaufszentren und auf Flughäfen.

© rationell-reinigen.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Log-in

* Pflichtfelder bitte ausfüllen