3M zählt zu den ­nachhaltigsten Lieferanten

Der Multitechnologiekonzern 3M hat im Februar das sogenannte Recognition Level in Gold vom Ratingunternehmen EcoVadis für sein nachhaltiges soziales Engagement erhalten. Weltweit sind mehr als 24.000 Lieferanten aus 95 Ländern auf der Plattform von EcoVadis registriert.

Insgesamt erzielte 3M 76 von 100 möglichen Punkten auf der Bewertungsskala von EcoVadis. Damit erreicht das Unternehmen unter allen global agierenden Lieferanten eine Spitzenposition: Lediglich ein Prozent hat eine vergleichbare Punktzahl für sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit (Corporate Social Responsibility – CSR) erhalten. Der Durchschnitt aller untersuchten Lieferanten weltweit lag bei 41,7 Punkten.

EcoVadis hat für seine Bewertung vier große Themenbereiche betrachtet: Inwieweit ein Unternehmen sich für seine Umwelt engagiert, wie es seine Arbeitsbedingungen gestaltet und ob es Wert auf faire Geschäftspraktiken sowie eine nachhaltige Beschaffungspolitik legt. 3M schnitt in allen Bereichen überdurchschnittlich gut mit 70 Punkten (Arbeitsbedingungen) sowie 80 Punkten (alle anderen Kategorien) ab. Damit gilt das CSR-Engagement von 3M laut EcoVadis als „fortschrittlich“ (advanced).

Das Ratingunternehmen EcoVadis bietet seine Dienstleistungen rund um Nachhaltigkeit in globalen Lieferketten bereits seit 2007 an. Die Einkaufsorganisationen von mehr als 120 weltweit führenden multinationalen Unternehmen nutzen EcoVadis, um zu prüfen, wie nachhaltig ihre Lieferanten arbeiten.

 
© rationell-reinigen.de 2016
Alle Rechte vorbehalten

Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben

Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels:
starstarstarstarstar
(0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Jetzt anmelden

Zukunftsforum Gebäudedienste 2016

Zukunftsforum Gebäudedienste 2016

Anmelden und Frühbucherrabatt sichern! Seien Sie dabei - beim Branchentreff des Jahres 2016. mehr

Die Branche trifft sich in Dresden

Video: Holzmann Medien
Bild: Maritim Hotel & ICD
Am 10. und 11. November 2016 findet das vierte Zukunftsforum Gebäudedienste statt - im Internationalen Congress Center Dresden (ICD). Im Mittelpunkt des zweitägigen Branchenkongresses steht die Frage, wie Gebäudedienstleister im Jahr 2030 agieren müssen, um weiterhin erfolgreich zu sein. Anmeldungen sind möglich auf www.zukunftsforum-gebaeudedienste.de. Hinter dem Kongress stehen das Fachmagazin rationell reinigen und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks.

rationell-reinigen-Umfrage

Integration im Gebäudereiniger-Handwerk: Denken Sie daran, Flüchtlinge einzustellen?

Ja.
5.50 %
Nein.
6.90 %
Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt.
87.40 %
Aktuelle Ausgabe
Cover
Ausgabe 05/2016

rationell reinigen Österreich

News rationell reinigen Österreich

News rationell reinigen Österreich

Erfahren Sie hier Neuigkeiten aus Österreich und lesen Sie die Inhalte von rationell reinigen Österreich. mehr

rationell reinigen + mop SCHWEIZ

News rationell reinigen + mop SCHWEIZ

News rationell reinigen + mop SCHWEIZ

Erfahren Sie hier Neuigkeiten aus der Schweiz und lesen Sie die Inhalte von rationell reinigen + mop SCHWEIZ. mehr

Der aktuelle Schadensfall

Wenn aus Grau Braun wird
Bild: Hintze

Wenn aus Grau Braun wird

Der in einem Verwaltungsgebäude verlegte Granitboden wies in bestimmten Bereichen ­braune Flecken auf, in anderen Bereichen wiederum war die ursprünglich graue Farbe einem gleich­mäßigen Braun gewichen. Ursache waren gravierende Fehler in der Unterhaltsreinigung. mehr

Downloads

Aktuelle Downloads

Aktuelle Downloads

Branchenspiegel, Messe- kalender, Checklisten und vieles mehr

rationell-reinigen-Lesetipp

Die Besten fürs Unternehmen

Die Besten fürs Unternehmen

Das Geheimnis der Champions verraten die Autoren gleich auf der ersten Seite. Es sind die Mitarbeiter. Denn die besten Leute gehen zu den besten Unternehmen, weil sie dort ihre Fähigkeiten voll entfalten... mehr

E-Paper

GLOBAL CLEANING 2016
Bild: rationell reinigen

GLOBAL CLEANING 2016

Global Cleaning über Themen der Gebäudereinigung in Europa. GLOBAL CLEANING - a media brand of rationell reinigen is issued the fifth time for ISSA/INTERCLEAN Amsterdam 2016. mehr

Organisationen

Gesucht? Gefunden!

Gesucht? Gefunden!

Ausbildung, Auslands-kontakte, Innungen, Verbände

Termine

01.06.2016 - 01.06.2016
Buzil: Stein kommt ins Rollen
Details »
01.06.2016 - 02.06.2016
Dr. Schutz PU SYSTEM / PU DESIGN
Details »
02.06.2016 - 02.06.2016
Kommunikation in Beschwerdesituationen
Details »
Als weitere Fachpublikationen für Handwerk und Mittelstand erscheinen bei Holzmann Medien:
Deutsche Handwerks Zeitung, handwerk magazin, boden wand decke, GFF Magazin,
Health&Care Management, RWTextilservice, Die Fleischerei, Fussbodenbau und sicht+sonnenschutz.
Im Holzmann Medienshop finden Sie u. a. Fachinformationen zur Aus- und Weiterbildung.