Kostenloser Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen, monatlich erscheinenden E-Mail-Newsletter an und bekommen Sie aktuelle Branchenentwicklungen und Top-News direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Problemlöser für die Treppenhausreinigung
Ein fixer Grundreiniger für schwierige Fälle

Ein fixer Grundreiniger für schwierige Fälle

In der Grundreinigung von Eingangsbereichen und Treppenhäusern in knapp 70 Wohngebäuden der Berliner Wohnungsgenossenschaft ­Marzahner Tor kommt ein Expressgrundreiniger zum ­Einsatz, welcher im Sprühverfahren ­angewendet wird. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile, unter anderem eine ­enorme Zeitersparnis.

mehr
Mechanik und Ausstattung beim Scheuersaugen richtig kombinieren
Bodenreinigung maßgeschneidert

Bodenreinigung maßgeschneidert

Zeit, Temperatur, Chemie und Mechanik beeinflussen das Reinigungsergebnis. Doch aufgrund der Rahmenbedingungen im Arbeitsalltag kommt es beim Scheuersaugen hauptsächlich auf die Mechanik, die Wahl der richtigen Ausstattung und das Reinigungsmittel an. Welche Vorteile variable Drehzahlen und Anpressdrücke bieten, worin sich Scheiben- und Walzentechnologie sonst noch unterscheiden und wann sich Pads besser eignen als Bürsten – ein kleiner Leitfaden.

mehr
Imprägnieröl, Hartwachsöl, schichtbildendes Öl
Der kleine, aber feine Unterschied

Der kleine, aber feine Unterschied

In Fachkreisen ist es üblich, ganz allgemein vom Ölen von Parkett zu sprechen. Unser Autor unterscheidet zwischen schichtbildenden und imprägnierenden Varianten mit ihren jeweiligen Eigenschaften.

mehr
Einsatz eines Steuerungs- und QM-Systems am Flughafen München
Intelligent reinigen

Intelligent reinigen

Der Flughafen München ist der einzige Fünf-Sterne-Flughafen in Europa. Diese Auszeich­nung, 2015 vom Londoner Luftfahrtforschungsinstitut Skytrax verliehen, wurde in einem Reaudit 2017 bestätigt. Dabei wurden verschiedene Handlungsfelder entlang der Passagierkette analysiert, beurteilt und – falls nötig – optimiert. Einer davon ist die Sauberkeit. Die Steuerung der Reinigung und die Qualitätsmessung erfolgen dabei mit einer innovativen Hard- und Softwarelösung.

mehr
Tägliche Reinigung im Playmobil Funpark in Zirndorf
Auch Piraten müssen sauber sein

Auch Piraten müssen sauber sein

Was tagsüber tausende Kinder- und Erwachsenenhände im Playmobil Funpark in Zirndof bei Nürnberg anfassen, muss am nächsten Morgen wieder blitzblank sein. Rund 90.000 Quadrat­meter Gesamtfläche reinigen die Mitarbeiter des Gebäudedienstleisters Frankonia täglich in nur drei Stunden. Die Aufgaben sind vielfältig, der Anspruch an Qualität hoch.

mehr
CMS Berlin 2017
Branchenevent des Jahres

Branchenevent des Jahres

Die CMS Berlin 2017 (19. September bis 22. September), das globale Event des Jahres für die Reinigungsbranche, rückt näher. Knapp 400 Aussteller und ein breitgefächertes Rahmen­programm werden die CMS zur wichtigsten internationalen Reinigungsfachmesse des Jahres in Europa machen. Parallel findet erstmals in Deutschland der WFBSC-Kongress statt.

mehr
Arbeitsschutz ist Chefsache!
Wenn Schutz geboten ist

Wenn Schutz geboten ist

Die jüngste Erhebung der BG Bau weist für das Vorjahr 104.820 meldepflichtige Arbeitsunfälle aus. Im Vergleich zum Jahr davor ist das ein leichter Anstieg. Angesichts der Zahlen wird die Notwendigkeit von Arbeitsschutz im Allgemeinen und persönlicher Schutzausrüstung (PSA) im Besonderen erneut deutlich. Sie sollen das Schlimmste verhindern. Das funktioniert allerdings nur, wenn eine wichtige Voraussetzung erfüllt ist: Arbeitsschutz muss Chefsache sein.

mehr
Verhandlungserfolg auf die sanfte Tour (Teil 1)
Interessenausgleich statt Positionskampf­

Interessenausgleich statt Positionskampf­

Es wird Zeit, ein Denkmal zu setzen. Sockelinschrift: „Dem Begründer der menschlichen Zivili­sation.“ Jenem Menschen, der auf die Idee kam: Es muss doch möglich sein, die Konflikte unter uns anders zu lösen als durch Mord und Totschlag. Unblutig. Durch Verhandlungen. Dieser Mensch sei eingereiht in die Galerie der unbekannten Weltveränderer. Auf einem Ehrenplatz gleich neben dem Helden der Bequemlichkeit: Dem Genie, dem wir das Rad verdanken.

mehr
Die Reinigungsbranche 2016
Die Dienstleister stellen sich den Herausforderungen der Zukunft

Die Dienstleister stellen sich den Herausforderungen der Zukunft

Die Gebäudedienstleister stehen vor großen Aufgaben. Digitalisierung, fehlende Auszubilden­de und dazu Facharbeitermangel: Die Situation im Gebäudereiniger-Handwerk ist nicht einfach. Dennoch, das zeigen die Aussagen der Unternehmer, die sich in diesem Jahr an der ­rationell-reinigen-Umfrage beteiligt haben, herrscht durchaus gute Stimmung und Zuversicht, die ­Gebäudedienstleister stellen sich wie eh und je den Herausforderungen.

mehr
Partner